Jobdetails

2018-11-26 Softwareentwicklung in C/C++ für Netzwerkkommunikationsstacks in Embedded Industrial Control Systemen Anpassung von Netzwerkcodes um spezielle Funktions-
Titel

Embedded Softwareentwickler (m/w) für Netzwerkprogrammierung (ET 89799)

Dienstort Graz Steiermark Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.200,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Sonderleistungen


Mitarbeitervergünstigung


zurück zur Übersicht
Events, Ausflüge


zurück zur Übersicht
Bonuszahlungen / Aktienbeteiligungen


zurück zur Übersicht
Fahrtkostenzuschüsse


zurück zur Übersicht
Trainee-Programme


zurück zur Übersicht
Diplomarbeiten / Dissertationen

Betreuung von Dissertationen, Master- und Diplomarbeiten.


zurück zur Übersicht
Mitarbeiter-Kapitalbeteiligung


zurück zur Übersicht
Kinderbetreuung / Betriebskindergarten


zurück zur Übersicht
Weiterbildung


zurück zur Übersicht
Betriebsarzt / Gesundheitsförderung


zurück zur Übersicht
Essensmarke / Kantine

MitarbeiterInnen-Restaurant mit günstigen Preisen und vielfältigem Speiseangebot oder alternativ Essenszulage bei kleineren Standorten.


zurück zur Übersicht
Flexible Arbeitszeiten


zurück zur Übersicht

Embedded Softwareentwickler (m/w) für Netzwerkprogrammierung (ET 89799)

Siemens AG Österreich am 09.02.2019 in Graz

Job-ID: 89799-ST
Ort: Graz
Art der Anstellung: Vollzeit

Embedded Softwareentwickler (m/w) für Netzwerkprogrammierung (ET 89799)

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Unsere Digital Factory Division unterstützt mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungstechnologien produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern um neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen - sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Werden Sie jetzt Teil unseres agilen Entwicklerteams als C++ Softwareentwickler(m/w) für Netzwerkprogrammierung am Standort Graz und gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft bei Siemens!

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Softwareentwicklung in C/C++ für Netzwerkkommunikationsstacks in Embedded Industrial Control Systemen
  • Anpassung von Netzwerkcodes um spezielle Funktions- und Performanceanforderungen der Produkte zu erfüllen
  • Portieren ausgewählter Komponenten und Codes von existierenden Netzwerkstacks und Betriebssystemen auf Embedded Systemen
  • Analyse und Optimierung von IP Protokoll Grundverhalten
  • Unterstützung der Integration von IP-basierten Higher-Level-Protokollen wie DNS, SNMP und DHCP in Automatisierungsprodukte
  • Unterstützung der Integration von Netzwerkkomponenten in Linux
  • Suche und Behebung von Sicherheitslücken im Netzwerkcode
  • Instandhaltung von Netzwerkcodes
  • Unterstützung bei der Verbesserung der Netzwerkkomponenten um den Netzwerkstack für zukünftige Usecases im Bereich von IOT und Cloud bereitzumachen
  • Arbeit in allen Phasen der Entwicklung wie Analyse, Spezifikation, Design, Implementierung und Test

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Fachkenntnisse/Ausbildung:
    • Abgeschlossene, höhere Ausbildung (TU/FH) mit Schwerpunkt Softwareentwicklung, Informatik, Telematik oder vergleichbare Berufserfahrung
    • Fundierte Kenntnisse in ANSI C
    • Erfahrung mit Netzwerkprogrammierung mit Berkeley Sockets und/oder Netzwerkstack Implementierungen
    • Kenntnisse der Grundlagen der IP Kommunikation
    • Kenntnisse in Verwendung von Netzwerktools wie Wireshark, ping, netsnmp, netcat,
    • Grundkenntnisse in Verwendung von Virtualisierungstools wie VMware Workstation und VirtualBox und deren Netzwerkarchitektur
    • Linuxkenntnisse und/oder Kenntnisse der Command Line von BSD Varianten (FreeBSD, OpenBSD, MacOS, ...).
  • Softskills:
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Offenheit für agile Entwicklungsmöglichkeiten
    • Problemlösungskompetenz und analytisches Denken um an komplexen Aufgaben im Netzwerkbereich zu arbeiten
  • Weitere Fachkenntnisse – von Vorteil:
    • Grundkenntnisse in C++ und C#
    • Wissen über Netzwerkcode Interna (inklusive Kernel Teile)
    • Docker Kenntnisse (inklusive Docker Netzwerke)
    • Grundkenntnisse der GNU Toolchain (gcc/g++, gdb, make, …) - Clang Kenntnisse

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Keine All-in Verträge oder Überstundenpauschale
  • Umfangreiche technische und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Mentoring
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Kantine am Standort

Was muss ich sonst noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 39.200. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen zur Digital Factory in Graz.

Jetzt bewerben

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Embedded Softwareentwickler (m/w) für Netzwerkprogrammierung (ET 89799)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden