Jobdetails

2018-11-19 Vorbereitung und Durchführung von kundenspezifischen Produktdemonstrationen; Durchführung von Kundenschulungen vor Ort, insbesondere Ersteinweisung und
Titel

Radiologietechnologe/in – Applikationsspezialist RIS/PACS

Dienstort Wien Wien Unternehmen Globe Personal Services GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 45.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von Globe Personal Services GmbH


Radiologietechnologe/in – Applikationsspezialist RIS/PACS

Globe Personal Services GmbH am 14.12.2018 in Wien



Unser Kunde ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen mit rund 44.000 Beschäftigten. Die innovativen Technologien, die das Unternehmen im Bereich der bildgebenden Medizintechnik, Labordiagnostik und IT anbietet, unterstützen Gesundheitseinrichtungen beim Ausbau der Präzisionsmedizin und der Digitalisierung und ermöglichen es vielen Patient/innen weltweit ein besseres Leben zu führen. Das Angebot des Unternehmens wird durch umfassende Trainings, Beratungs- und Serviceleistungen abgerundet und an die Bedürfnisse der Gesundheitseinrichtungen angepasst.

Zur Verstärkung des Teams im Bereich Radiologieinformationssysteme und Bild Archivierung (RIS/PACS) am Standort Wien suchen wir eine/n

Radiologietechnologe/in – Applikationsspezialist RIS/PACS

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Betreuung von Klinik-Kunden in Österreich (Schwerpunkt Ostösterreich). Nach einer umfangreichen Einschulung am Beginn Ihrer Tätigkeit repräsentieren Sie das Unternehmen auf hoch professionellem Niveau und bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Kunden und internen Abteilungen.

Aufgaben:
  • Vorbereitung und Durchführung von kundenspezifischen Produktdemonstrationen
  • Durchführung von Kundenschulungen vor Ort, insbesondere Ersteinweisung und Follow-ups nach Upgrades und Updates
  • Aktive Unterstützung im Vertriebsprozess von System- und Lizenzerweiterungen
  • Beratung der Kunden z.B. hinsichtlich Fragestellungen den Workflow und die Bildqualität betreffend
  • Präsentation des Leistungsportfolios auf internationalen Messen und regionalen Veranstaltungen
  • Dokumentation und Reporting der durchgeführten Leistungen
Voraussetzungen:
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Radiologietechnolog/in im Krankenhaus
  • Kenntnisse der Prozesse und Arbeitsabläufe
  • Fundierte, technische Kenntnisse bildgebender Systeme
  • Sehr gutes Auftreten und beste Kommunikationsfähigkeiten
  • Kunden- und serviceorientierte Persönlichkeit
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse

Diese Stelle bietet Ihnen die Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines renommierten, innovativen Konzerns. Das Gehalt für die Position beträgt mindestens € 45.000,- brutto pro Jahr. Entsprechend Ihrer Qualifikationen und Vorerfahrungen kann das tatsächliche Gehalt auch deutlich darüber liegen. Zusätzlich ein Dienstfahrzeug für diese Position vorgesehen. Das Unternehmen bietet eine Bonusregelung und Benefits sowie einen sehr attraktiven Arbeitsplatz in Wien.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) an:

globe personal services GmbH
Mag. Monika Kail – Talent Recruitment Life Sciences
DC TOWER, Donau City Straße 7, 1220 Wien
T: +43(0)1 713 02 77 - 87
M: + 43 (0) 676 – 314 92 94
E: monika.kail@globe.at
www.globe.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Radiologietechnologe/in – Applikationsspezialist RIS/PACS

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden