Jobdetails

2018-11-16 Beratung der Führungsebene und Mitarbeiter am Standort in Österreich und in der Region in allen HR-Fragen und -Prozessen entlang
Titel

HR-Business Partner Österreich & CEE (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Kienbaum Consultants Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 75.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

HR-Business Partner Österreich & CEE (m/w)

Kienbaum Consultants Austria GmbH am 13.12.2018 in Wien



Weltmarktführer I Hidden Champion I Life Science             Diensort Wien

HR-Business Partner Österreich & CEE (m/w)

„Drive the transformation" I HR-Botschafter in der Region

 

Als europäischer Life Science Konzern mit mehreren tausend Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt unser Klient seit Jahrzehnten Analyse-Produkte und entsprechende Dienstleistungen. Das sehr international ausgerichtete Unternehmen in privater Hand, verzeichnet seit Jahren ein starkes Wachstum, sowohl organisch als auch durch Zukäufe. Die Produkte kommen in universitären oder industriellen Forschungslaboren, z. B. in Unternehmen der Pharma- und Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Als Weltmarktführer in einigen Produktsegmenten wird größter Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit, Innovation und Funktionssicherheit gelegt.

 

Das äußerst erfolgreiche und profitable Unternehmen befindet sich in einem Transformationsprozess. Dies geschieht in einer Wachstumsphase des Unternehmens, was auch ein Neudenken und Anpassen interner Strukturen im HR-Bereich erfordert.

Ziel ist es, den Bereich Human Resources so weiterzuentwickeln und zu positionieren, dass er zukünftig stets service- und dienstleistungsorientiert dem Vorstand und den Geschäftsbereichen für die strategische Beratung in allen HR-Belangen zur Seite steht und zudem auch Motor beim Talent- und Kulturmanagement ist. Sie werden in dieser neugeschaffenen Position für die Vertriebseinheiten mehrerer Länder in enger Zusammenarbeit mit dem Headquarter in Deutschland die Führungsebene und die Mitarbeiter/innen an Ihrem Standort und der Region in allen Personalangelegenheiten entlang des Mitarbeiterlebenszyklus professionell beraten und unterstützen.

 

Wenn Sie das HR-Business Partner Modell kennen und schätzen, Sie Freude am Gestalten, am Stakeholder Management haben und Transformation für Sie nicht nur ein Schlagwort ist, sollten Sie nicht lange zögern! Gerne informieren wir Sie näher, auch wenn Sie derzeit nicht an Veränderung gedacht haben!

 

Ihre Aufgabe:

 

  • Beratung der Führungsebene und Mitarbeiter am Standort in Österreich und in der Region in allen HR-Fragen und -Prozessen entlang des Mitarbeiterlebenszyklus
  • Verantwortung für die Umsetzung aller HR-Themen, wie beispielsweise Rekrutierung, Personalentwicklung, personelle Einzelmaßnahmen und arbeitsrechtliche Aufgabenstellungen
  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Personalprozessen sowie Personalinstrumenten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung innerhalb der Organisation und mit HR Operations Europe
  • Verantwortung der Social-HR Bereiche (z.B. Organisation von HR Veranstaltungen, Gesundheitsmanagement, etc.)
  • Verantwortung für die Durchführung von Auditprozessen
  • Teilnahme an HR-relevanten Veranstaltungen und Vertretung des Unternehmen in HR –Netzwerken
  • Repräsentation des Unternehmens bei Fach- und Berufsmessen (Employer Branding)

 

Ihr Profil:

 

  • Akademischer Abschluss (Master, Mag.) in BWL oder Recht mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Rolle idealerweise innerhalb eines internationalen agierenden Unternehmens mit CEE-Aktivitäten und vertraut mit Matrix-Organisationen
  • Erfahrung in Unternehmen der Life Sciences Industrie von Vorteil aber kein MUSS
  • Fundierte Kenntnisse in Arbeitsrecht sowie Kenntnisse in Change-Management-Prozessen
  • Erfahrung in der Anwendung von HR-Instrumentarien in der Rekrutierung, Personalentwicklung und C&B
  • Fähigkeit und Erfahrung, strategische Prozesse zu implementieren
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes unternehmerisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung verbunden mit ausgeprägtem Qualitätsanspruch
  • Hohes ethisches Bewusstsein
  • Agilität bei gleichzeitiger Umsetzungsstärke
  • Netzwerker/in mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten, sowohl intern als auch extern
  • Professionalität, Diskretion und Loyalität sowie sicheres Auftreten im Umgang mit den unterschiedlichen Zielgruppen
  • Reisebereitschaft – unter 50%

 

Für diese spannende Herausforderung ist ein Jahresgehalt ab ca. 75.000,- p.a. vorgesehen bzw. eine marktkonforme Vergütung und ein interessantes Package in Abhängigkeit von Ihrem Erfahrungs- und Qualifikationsprofil.

Wenn Sie sich von dieser spannenden Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail unter vienna@kienbaum.com.

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

 

Kienbaum Consultants International GmbH
Tuchlauben 8
1010 Wien
nicole.kirchbaumer@kienbaum.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HR-Business Partner Österreich & CEE (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden