Jobdetails

2018-11-09 Eigen­verant­wortliche Abwicklung und Mitwirkung bei der gesamten Gehalts­verrechnung für einen Teil der ca. 1.500 Mitarbeiter (KV Telekom/Handel)
Titel

Payroll Accountant (m/w)

Dienstort 1210 Wien Wien Unternehmen Hutchison Drei Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 31.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Payroll Accountant (m/w)

Hutchison Drei Austria GmbH am 07.12.2018 in 1210 Wien




Payroll Accountant (m/w)

CFO / Human Resources

In dieser Position, innerhalb der Abteilung Human Resources, erwartet Sie bei Drei ein heraus­forderndes und vielfältiges Aufgaben­gebiet in unserem 5-köpfigen Payroll Team. Sie sorgen für einen reibungs­losen Ablauf der Abrechnung und agieren als Schnitt­stelle. Neben den täglich operativen Agenden leisten Sie einen wesentlichen Beitrag in der Verbesserung von Systemen/Prozessen und arbeiten projekt­bezogen an der Weiter­ent­wicklung und Optimierung mit. Eine positive Grund­einstellung in Bezug auf Veränderungen rundet ihr Profil ab.

Aufgaben:
  • Eigen­verant­wortliche Abwicklung und Mitwirkung bei der gesamten Gehalts­verrechnung für einen Teil der ca. 1.500 Mitarbeiter (KV Telekom/Handel)
  • Ansprech­partner für Behörden, Finanzamt, Kranken­kassen, etc.
  • Service­partner für alle internen Auskünfte betreffend arbeits-, sozial­versicherungs- und lohn­steuer­rechtlicher Bestimmungen
  • Verantwortung für das zentrale Zeit­erfassungs­system
  • Projekttätigkeit in Bezug auf System-/Prozess­integra­tionen und Optimierungen
Anforderungsprofil:
  • Kaufmännische Ausbildung sowie abgeschlossener Personal­verrechner­kurs
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufs­erfahrung in der Personal­verrechnung – idealerweise Kenntnisse des KV Handel und KV Telekom
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits­recht und der sozial­versicherungs- und lohn­steuer­rechtlichen Bestimmungen
  • DPW- Kenntnisse von Vorteil
  • Fundierte Excel-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Zahlen­affinität, absolute Genauigkeit und Sorgfalt
  • Hohe Sozial- und Kommunikations­kompetenz sowie Team­fähigkeit
  • Hohe Dienst­leistungs­orientierung

Laut Kollektiv­vertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Brutto­jahres­gehalt mindestens € 31.000,-. Wir werden Ihre Einstufung und Ihr Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz markt­konform vereinbaren.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein anspruchs­volles Aufgaben­gebiet in einer spannenden, sich ständig weiter­ent­wickelnden Branche und Zusatz­leistungen eines modernen Unter­nehmens wie z.B. firmen­interne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem Portfolio, attraktive Mitarbeiter­events uvm.

Bewerben Sie sich hier.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Payroll Accountant (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden