Jobdetails

2018-11-09 Sie administrieren und aktualisieren verrechnungs­relevante Daten. Sie bearbeiten regelmäßig die Verlaufs­dokumentation und definierte Auswertungen
Titel

SachbearbeiterIn Kostenbeitragsverrechnung - Team Verrechnung (18/11)

Dienstort 1030 Wien Wien Unternehmen Fonds Soziales Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 30.119,74 € /brutto Jetzt online bewerben

SachbearbeiterIn Kostenbeitragsverrechnung - Team Verrechnung (18/11)

Fonds Soziales Wien am 12.11.2018 in 1030 Wien




Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schulden­problematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für unser Team der Kosten­beitrags­verrechnung "Verrechnung", Guglgasse 7-9, 1030 Wien, suchen wir ab 01.01.2019 eine/n

SachbearbeiterIn Kostenbeitragsverrechnung - Team Verrechnung (18/11)

Was erwartet Sie:

  • Sie administrieren und aktualisieren verrechnungs­relevante Daten.
  • Sie bearbeiten regelmäßig die Verlaufs­dokumentation und definierte Auswertungen.
  • Sie beantworten schriftliche KundInnen­anfragen, Beschwerden und Inter­ventionen
  • Sie treffen Raten­verein­barungen und Stundungen und bearbeiten diese weiter.
  • Sie arbeiten eng mit der Buchhaltung zusammen und bilden eine interne und externe Schnitt­stelle (z. B. zu den FSW-Beratungs­zentren, zur MA 40).

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Büro­kauffrau-/mann-lehre oder berufs­bildende Schule (idealerweise HAK)
  • Relevante Berufs­erfahrung (z. B. in einem Inkasso Büro, im Forderungs­management oder einfache buch­halterische Tätig­keiten)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel und Word
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucks­weise sowie sehr gute mündliche Wiedergabe von Sach­inhalten

Was tun wir für Sie:

  • Wir sind öffentlich sehr gut erreichbar (U3 Station Gasometer).
  • Wir bieten ein facetten­reiches Aufgaben­gebiet mit spannenden und abwechs­lungs­reichen Arbeitstagen.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungs­programm)
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungs­phase (u.a. Buddy Programm, regelmäßige Feedback Gespräche mit der Führungs­kraft)
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeits­platz durch spezifische Angebote (z. B. Yoga oder Gesunder Rücken)
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektiv­vertrag des Fonds Soziales Wien von € 30.119,74 - 33.322,38 Jahresbrutto (40 Wochen­stunden, inklusive Sonder­zahlungen) je nach anrechen­baren Vordienst­zeiten sowie jährliche leistungs­abhängige Prämie gem. Kollektiv­vertrag des Fonds Soziales Wien

Sie möchten Teil des "Verrechnungsteams" werden und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 21.11.2018. Gerne können Sie uns auch unter https://bewido.at/video/?a=apply&jobcode=422 zusätzlich eine freiwillige Videobotschaft schicken, darüber würden wir uns besonders freuen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
SachbearbeiterIn Kostenbeitragsverrechnung - Team Verrechnung (18/11)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden