Jobdetails

2018-11-08 Das Aufgaben­spektrum der Stellen­inhaberin, des Stellen­inhabers umfasst ins­besondere Tätig­keiten in der Forschung, in der Lehre und Weiter­bildung
Titel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

Dienstort Vaduz, Liechtenstein Unternehmen Universität Liechtenstein
Beschäftigungsart Teilzeit, Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

Universität Liechtenstein am 13.11.2018 in Vaduz, Liechtenstein




Am Lehr­stuhl für Gesell­schafts-, Stiftungs- und Trust­recht des Instituts für Wirtschafts­recht kommt nach­folgende Stelle bald­möglichst zur Be­setzung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

Das Aufgaben­spektrum der Stellen­inhaberin, des Stellen­inhabers umfasst ins­besondere Tätig­keiten in der Forschung, in der Lehre und Weiter­bildung im Be­reich des nationalen und inter­nationalen Privat­rechts und Gesellschafts­rechts (ins­besondere Stiftungs­recht). Sie sind mit der Be­antragung von Forschungs­projekten und -geldern sowie mit der Be­gleitung von Projekten des anwendungs­orientierten Wissens­transfers vertraut.

Aus­ser­dem fallen die Lehre im Bachelor- und Master­studiengang, gegebenen­falls die Lehre in den Weiter­bildungs­studien­gängen sowie die Unter­stützung des Lehr­stuhl­inhabers bei der Vorvbereitung von Lehr­veranstaltungen in Ihr Tätigkeits­feld. Zudem unter­stützen Sie das Team bei Ver­anstaltungen im Weiter­bildungs­bereich.

Sie verfügen über ein ab­geschlos­senes Hoch­schul­studium in Rechts­wissenschaften mit gutem Studien­erfolg und haben ihre Am­bition auf ein juri­stisches Doktorat möglicher­weise schon mit einem ein­schlägigen Dissertations­projekt konkretisiert. Aus­ser­dem haben Sie Interes­se an der rechts­wissenschaftlichen Forschung, der Lehr­tätigkeit im universitären Um­feld sowie eine be­sondere Motivation und Be­fähigung zur wissenschaft­lichen Arbeit. Wenn Sie zudem gute Englisch­kenntnisse und möglicher­weise auch gute Italienisch­kenntnisse be­sitzen, ein hohes Mass an Kommunikations­fähigkeit und einen guten Team­geist ein­bringen sowie ver­antwortungs­bewusstes und selbständiges Ar­beiten gewohnt sind, freuen wir uns auf Ihre Be­werb­ung.

Nebst einem Arbeit­sort in einer sehr lebens­werten Region, bieten wir viel­seitige und heraus­fordernde Auf­gaben in einem persönlichen Arbeits­umfeld und attraktive Anstellungs­bedingungen. Es be­steht die Möglich­keit der Be­treu­ung einer rechts­wissenschaft­lichen Dissertation durch den Lehr­stuhl­inhaber.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 5. Dezember 2018 an:

bewerbungen@uni.li

Universität Liechtenstein, Mag. Christoph Jenny, Leiter Human Resources, 9490 Vaduz

Kontakt und detaillierte Informa­tio­nen:
Prof. Dr. Francesco A. Schurr, Leiter des Instituts für Wirtschaftsrecht
francesco.schurr@uni.li, +423 265 11 76

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden