Jobdetails

2018-11-05 Durchführung von Vergabeverfahren unter Anwendung des Bundesvergabegesetzes sowie der internen Bestimmungen der WienIT und des Konzerns
Titel

EinkäuferIn mit Schwerpunkt Vergaberecht

Dienstort Wien Wien Unternehmen WienIT Dienstleistungs GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.392,00 € /brutto Jetzt online bewerben

EinkäuferIn mit Schwerpunkt Vergaberecht

WienIT Dienstleistungs GmbH am 05.11.2018 in Wien



WienIT ist zentraler Partner des gesamten Wiener Stadtwerke-Konzerns in sämtlichen IT-Angelegenheiten und Geschäftsprozessen. Mehr als 300 MitarbeiterInnen tragen mit Expertise, Services und Produkten zu einer leistungsfähigen, effizienten IT sowie zum reibungslosen Ablauf der laufenden Geschäftsprozesse bei – und schaffen damit die Voraussetzung für den Geschäftserfolg der Wiener Stadtwerke.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

EinkäuferIn mit Schwerpunkt Vergaberecht

Ihre Hauptaufgaben
  • Durchführung von Vergabeverfahren unter Anwendung des Bundesvergabegesetzes sowie der internen Bestimmungen der WienIT und des Konzerns
  • Koordination und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen mit dem jeweiligen Fach- und Rechtsbereich
  • Prüfung eingelangter Teilnahmeanträge
  • Vergleich und Bewertung von Angeboten
  • Organisation und Führung von Vergabeverhandlungen
  • Verfahrensdokumentation
Ihr Idealprofil
  • Fundierte kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung im Einkauf, Erfahrung im Einkauf von Dienstleistungen bzw. IT-Dienstleistungen von Vorteil
  • Kenntnisse im Vergaberecht wünschenswert 
  • Sehr hohes Verständnis für IT
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Outlook, Word und Excel)
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Analysefähigkeit, Lösungsorientierung und engagierte, genaue Arbeitsweise
  • Kostenbewusstsein und unternehmerisches Denken
Was Sie bei uns erwartet
  • Ein starkes und motiviertes Team, vielfältige und spannende Projekte
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Modernes Bürogebäude mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung
  • Work-Life-Balance durch flexibles Arbeitszeitmodell
  • Umfangreiches Angebot an Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ausgezeichnete Sozialleistungen (Kantine, Kaffee/Tee, Obst- und Gemüsekörbe, etc.)

Die WienIT strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.392,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Isabella Groiß, MSc

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
EinkäuferIn mit Schwerpunkt Vergaberecht

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden