Jobdetails

2018-10-31 Sie leiten die Abteilung Rechnungswesen und Controlling mit aktuell drei Mitarbeiter/innen. Neben Ihren Führungsaufgaben verantworten Sie in enger
Titel

Leiter/in Rechnungswesen & Controlling

Dienstort Dornbirn Vorarlberg Unternehmen Fachhochschule Vorarlberg GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 62.500,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von Fachhochschule Vorarlberg GmbH


Leiter/in Rechnungswesen & Controlling

Fachhochschule Vorarlberg GmbH am 31.10.2018 in Dornbirn




Die Fachhochschule Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir bereits über 1.300 Studierende. Wir sind eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Österreichs und zeichnen uns als Organisation und Unternehmen durch Innovation und dynamisches Wachstum bei hoher Stabilität aus. In diesem Umfeld bietet sich eine attraktive Leitungs- und Gestaltungsaufgabe als

Leiter/in Rechnungswesen & Controlling

Kennziffer 385

Das Aufgabengebiet

Sie leiten die Abteilung Rechnungswesen und Controlling mit aktuell drei Mitarbeiter/innen. Neben Ihren Führungsaufgaben verantworten Sie in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung die Steuerung und Abwicklung der finanziellen und steuerrechtlichen Agenden der Fachhochschule Vorarlberg GmbH. Sie gestalten und verantworten das operative und strategische Controlling, den Budgetierungsprozess und entwickeln das Forschungscontrolling der nationalen und internationalen Projekte weiter und sind die zentrale Ansprechperson für finanzielle Fragestellungen. Als aktive/r Prozessgestalter/in verantworten Sie die Corporate Governance unserer Hochschule zentral mit.

Ihr Profil

Für diese attraktive Leitungsaufgabe suchen wir eine verlässliche, strukturierte und initiative Persönlichkeit mit strategischem Weitblick, hoher fachlicher Expertise und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung. Ihr Kompetenzprofil umfasst des Weiteren:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (mind. 240 ECTS) mit Schwerpunkt im Finanz- und Rechnungswesen und/oder Controlling
  • Fundierter Controlling-Background und gute Bilanzierungskenntnisse (Bilanzbuchhalterprüfung)
  • Führungskompetenz und Erfahrung in Prozessoptimierung, Business-Process-Modeling (IKS)
  • Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Organisationskompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse (insbesondere SAP, MS Excel)
Unser Angebot

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Mitgestaltungs- und Entscheidungsspielraum in einer dynamischen Bildungs- und Forschungsorganisation, flache Hierarchien mit kurzen und transparenten Entscheidungswegen, ein kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten mit Rücksicht auf Ihre Bedürfnisse und hohe Autonomie ohne Quartalsdruck.

Das Bruttojahresgehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 62.500,00 mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Das Gehalt orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird im Einzelnen festgelegt.

Für weiterführende Informationen zum Stellenprofil steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Mag. Stefan Fitz-Rankl (+43 5572 792 2001 oder stefan.fitz-rankl@fhv.at, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise digital in einem PDF-Dokument bis 30.11.2018 unter Angabe der Kennziffer z.H. Frau Dr. Birgit E. Schmid an personal@fhv.at.

Die FH Vorarlberg unterstützt und fördert die Erhöhung des Frauenanteils und begrüßt die Bewerbung von Frauen auf diese Stelle ausdrücklich.

Fachhochschule Vorarlberg GmbH
CAMPUS V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
www.fhv.at/stellenportal

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter/in Rechnungswesen & Controlling

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden