Jobdetails

2018-10-31 Einführung und Weiterentwicklung eines einheitlichen MES-Systems zur optimalen Abstimmung der Daten aus der Produktionsplanung (ERP) und der
Titel

Senior Expert Automatisierung - MES & Digitalisierung (m/w)

Dienstort Wien, Kärnten, Steiermark Kärnten Steiermark Wien Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 5.700,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Senior Expert Automatisierung - MES & Digitalisierung (m/w)

epunkt GmbH am 13.11.2018 in Wien, Kärnten, Steiermark




Senior Expert Automatisierung - MES & Digitalisierung (m/w)
Umsetzer/in mit Hands-On-Mentalität

(Jn 43081) / Arbeitsort: Österreich

Unser Kunde ist Marktführer seiner Branche in der produzierenden Industrie. Die Erzeugung hochwertiger Produkte wird durch den Einsatz überlegener Technologien sowie durch hervorragendes Engineering und technischem Service ermöglicht. Somit erreichen seine Kunden nachhaltige Verbesserungen in deren Produktionsprozessen.

Um diesen Wettbewerbsvorteil weiter auszubauen suchen wir einen Experten/eine Expertin, der/die bestehenden Produktionsstätten gemeinsam mit der Betriebsleitung reorganisiert. Diese Reorganisation erfolgt über die Erhöhung des Automatisierungsgrades sowie der Implementierung eines einheitlichen MES-Systems. Ihr Arbeitsort kann sowohl in Kärnten, in der Steiermark oder in Wien liegen - mit entsprechender örtlicher Flexibilität auf Dienstreisebasis. 

Ihre zukünftige Rolle

In dieser Position wird Ihnen ein großer Handlungsspielraum geboten. In Abstimmung mit der lokalen Betriebsleitung sind Sie verantwortlich für:

  • Einführung und Weiterentwicklung eines einheitlichen MES-Systems zur optimalen Abstimmung der Daten aus der Produktionsplanung (ERP) und der Prozessautomatisierung
  • Analyse und Evaluierung bestehender Produktionsprozesse (Automatisierungsgrad, Datenanalyse, etc.)
  • Konzeption einer Umsetzungsstrategie mit dem Ziel der Maximierung des Automatisierungsgrades und der damit zusammenhängenden Verbesserung und Vernetzung der Produktionsprozesse
  • Durchführung, Koordination und Implementierung der Umsetzungsstrategie in Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern
  • Adaption von Anforderungsprofilen sowie Unterstützung in der Konzeption notwendiger Trainingsmaßnahmen
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Automatisierungstechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer projektleitenden Funktion betreffend Prozessautomatisierung von Produktionsanlagen in der produzierenden Industrie (Stahl, Papier, Chemie, Petrochemie, etc.)
  • Erfahrung in der Einführung von MES-Systemen
  • Kenntnisse und Verständnis betreffend Simatic S7
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit und Steuerung externer Partner bzw. Consultants
  • Gutes SAP-Know-How im Produktionsumfeld
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kaufmännische Kenntnisse, unternehmerisches Denken und Kostenbewusstsein
  • Hohe Reisebereitschaft (50%), großteils national
Das Besondere an dieser Position Sie setzen Akzente in einem renommierten Unternehmen und gestalten aktiv den zukünftigen Unternehmenserfolg, mit Ziel Richtung Industrie 4.0, mit. 

Mindestgehalt
EUR 5700 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 5700 und EUR 7100 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Martin Auer, MSc (+43 316 225 646 251), martin.auer@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior Expert Automatisierung - MES & Digitalisierung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden