Jobdetails

2018-10-30 Entwicklung von aktiven und nicht aktiven Medizinprodukten; Mitarbeit bzw. Leitung von Entwicklungsprojekten; Dokumentation im Rahmen des
Titel

ProduktentwicklerIn Medizintechnik

Dienstort Schönau an der Triesting Niederösterreich Unternehmen Lohmann & Rauscher GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

ProduktentwicklerIn Medizintechnik

Lohmann & Rauscher GmbH am 10.11.2018 in Schönau an der Triesting




ProduktentwicklerIn Medizintechnik - Karenzvertretung bis Ende 2019

Ihr Einsatzort: Schönau an der Triesting
Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für PatientInnen; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage.
Was Sie bei uns erwartet
  • Ein Team von über 4.900 MitarbeiterInnen weltweit.
  • Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens.
  • Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven.
Was bringen Sie mit
  • Entwicklung von aktiven und nicht aktiven Medizinprodukten
  • Mitarbeit bzw. Leitung von Entwicklungsprojekten
  • Dokumentation im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems/Einhaltung der Qualitätsanforderungen in Entwicklungsprojekten
  • Enge Zusammenarbeit mit Anwendern bzw. externen Anbietern und Entwicklungsdienstleistern
  • Entwicklung von Prüfverfahren
  • Durchführung von Recherchen
Was zeichnet Sie ausWir wenden uns an Personen mit abgeschlossener (Fach-)Hochschulausbildung Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Biomedical Engineering oder gleichwertiger einschlägiger Erfahrung.
Desweiteren bringen Sie mit:
  • Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von medizintechnischen Produkten (insbesondere aktiven Medizinprodukten), idealerweise im internationalen Umfeld 
  • Breites technisches Basiswissen, Kenntnisse im Entwickeln von elektrischen Schaltungen 
  • Erfahrung mit der Entwicklung von bzw. Umgang mit Softwarelösungen 
  • Projektmanagement, Kenntnisse bei der Anwendung der IEC 62304 für die Entwicklung von Medizingeräte-Software sowie medizinisches Grundwissen und erste Erfahrungen in der Anwendung relevanter Normen (z.B. ISO 13485) vor Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine offene Persönlichkeit mit hoher Problemlösungskompetenz und Teamgeist runden Ihr Profil ab.
Warum sollten Sie sich für L&R entscheiden
  • Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance.
  • Sie freuen sich auf ein angemessenes Gehalt. Lassen Sie uns darüber sprechen.
  • Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in einer ausgewogenen Balance zu halten? Uns auch. Wir finden das passende Modell.
  • Aus- und Weiterbildung steht nicht nur auf unserer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.
Wir möchten Sie kennenlernen:Ihr Jahresbruttogehalt beträgt min. EUR 35.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Ausbildung und Berufserfahrung.

Ihr Kontakt:
Timucin Bingöl, BA
Lohmann & Rauscher GmbH
Johann-Schorsch-Gasse 4
1140 Wien
Tel: +43 1 576 70 - 0

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ProduktentwicklerIn Medizintechnik

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden