Jobdetails

2018-10-29 In dieser Rolle unter­stützen Sie u.a. als persönliche Assistenz die Abteilungs­leitung bei sämtlichen admini­strativ-orga­ni­sa­torischen Agenden
Titel

Officemanagement & Sachbearbeitung (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen myNexxt
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Officemanagement & Sachbearbeitung (m/w)

myNexxt am 11.11.2018 in Wien




Als eine der führenden und innova­tiv­sten Gesund­heits­ein­rich­tungen Öster­reichs ist unser Kunde einer der attrak­tiv­sten Arbeit­geber im Gesund­heits­bereich und ge­nießt national als auch inter­na­tio­nal eine Top-Reputation. Neben höchsten medi­zi­ni­schen und wis­sen­schaft­lichen Standards und einer zu­kunfts­orien­tierten Aus­rich­tung, ist dies aber vor allem auf die fach­liche Kom­pe­tenz und das hohe Engage­ment der Mit­ar­bei­ter­Innen zurückzuführen. Für eine Fach­abtei­lung wird nun fol­gen­de zentrale Position am Standort Wien besetzt:

Officemanagement & Sachbearbeitung (m/w)

Ein spannender Aufgabenmix
In dieser Rolle unter­stützen Sie u.a. als persönliche Assistenz die Abteilungs­leitung bei sämtlichen admini­strativ-orga­ni­sa­torischen Agenden und sind auch inner­halb der Ab­tei­lung für viele Kolleg­Innen eine zen­trale An­sprech­person. Sie küm­mern sich selbst­ständig um das Office­mana­gement und sorgen dadurch für einen reibungs­losen Ablauf im Arbeits­alltag. Dies be­in­haltet u.a. allgemeine Termin- & Reise­koordi­nation, Organisation von Be­sprech­ungen, Semi­naren und Sympo­sien, Vor­be­rei­tung ent­sprech­ender Unter­lagen sowie Korrespondenz (mündlich und schriftlich) in Deutsch und Englisch. Darüber hinaus sind Sie auch in der Personal­admin­istration ein­ge­bunden (Ver­wal­tung von Zeit­listen, Personal­einsatz­plänen, etc.). Weiters sind Sie zu­ständig für Daten­eingabe & -über­prüfung im haus­eigenen EDV-System sowie für die administrative Unter­stützung bei der Er­stel­lung von wis­sen­schaft­lichen Publi­ka­tionen & Präsen­ta­tionen. Nicht zu­letzt unter­stützen Sie bei der Orga­ni­sa­tion der Lehr- und Ausbil­dungs­tät­ig­keiten der Fach­abteilung und sind somit für Stu­die­rende, aber auch für in- und ausländische Kooperationspartner eine zentrale Ansprechperson.

Organi­sa­tions­talent mit Blick über den Tel­ler­rand
Sie verfügen über eine ab­geschlos­sene Aus­bil­dung auf Matura­niveau (z.B. HAK, HBLA) und können bereits mehrere Jahre re­le­vante Berufs­er­fahr­ung im Office­management vor­weisen – idealer­weise im Gesund­heits­wesen oder univer­si­tären bzw. For­schungs­bereich und wis­sen dadurch um die spezi­fi­schen An­for­de­rungen dieses Um­feldes Be­scheid. Sie ver­fügen über aus­ge­zeich­nete Deutsch- und Englisch­kenntnisse (mündlich & schriftlich) sowie exzel­lente kommuni­kative Fähig­keiten. Sie sind routiniert im Umgang mit dem MS Office Paket und haben bereits Vor­er­fah­rung oder Grund­kenntnisse in der Ver­wal­tung von Dritt­mittel­konten und dem Ein­satz von SAP/R3. Per­sön­lich sind Sie ein offener, kommuni­ka­tiver Typ, der die Zusammen­arbeit im Team und ein breites Aufgaben­gebiet schätzt und auch in stres­sigen Zeiten nie den Über­blick verliert. Sie sind selbst­ständiges und struktur­iertes Arbei­ten gewohnt, denken immer zwei Schritte voraus und über­zeugen Ihr Gegen­über durch Ihr profes­sionelles und kompe­tentes Auf­treten. Ihre Kol­legen und Vor­ge­setzten wis­sen, dass sie sich immer zu 100% auf Sie verlassen können.

Ein attraktives Umfeld
Wenn Sie sich in dieser Be­schrei­bung wieder­finden, dann be­wer­ben Sie sich und werden Teil eines mo­ti­vierten und inter­dis­zi­pli­nären Teams! Sie treffen dabei auf ein offenes und mit­arbeiter­freund­liches Um­feld, indem gegen­seitige Wert­schätzung und Re­spekt gelebte Praxis dar­stellen. Nutzen Sie die Chance Ihre indi­vi­duellen Stärken und Ihr Poten­zial bei einem Arbeit­geber zu ent­falten, der in Bezug auf For­schung und Inno­vation ein echter Trend­setter ist und auch inter­national großes Ansehen genießt. Für diese Posi­tion gilt ein KV-Gehalt von zu­min­dest EUR 2.000.- brutto/Monat, ab­hängig von Ihrer Aus­bil­dung und Er­fah­rung ist eine Über­bezah­lung möglich.

Bewerbung
Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Be­wer­bungs­unter­lagen über den Link www.mynexxt.at an myNexxt – eine Marke der Albrecht Business Coaching GmbH. Sollten Sie vorab schon Fra­gen haben, stehen wir Ihnen gerne unter +43-1-32 000 32-0 zur Ver­fügung. Natür­lich garan­tieren wir Ihnen absolute Dis­kre­tion!

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Officemanagement & Sachbearbeitung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden