Jobdetails

2018-10-25 Leitung, Unterstützung und Koordination von drei Teams zur Betreuung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im Wohn- und Freizeitbereich
Titel

WohnhausleiterIn Wohnhaus 3 Retz - 2070

Dienstort Retz Niederösterreich Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 2.443,10 € /brutto Jetzt online bewerben

WohnhausleiterIn Wohnhaus 3 Retz - 2070

Caritas der Erzdiözese Wien am 07.11.2018 in Retz




WohnhausleiterIn Wohnhaus 3 Retz - 2070

38 Wochenstunden

Region: Retz
Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen
Ausmaß: Vollzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Die Behinderteneinrichtung der Caritas der Erzdiözese Wien Region Weinviertel sucht für den Wohnbereich in Retz ab sofort eine/n WohnhausleiterIn. Im Wohnhaus 3 in Retz leben 37 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in drei Wohngruppen.
Ihr Aufgabenbereich:
  • Leitung, Unterstützung und Koordination von drei Teams zur Betreuung von intellektuell und mehrfach behinderten Menschen im Wohn- und Freizeitbereich
  • MitarbeiterInnenführung
  • Verantwortung für pädagogische, personelle und organisatorische Belange laut Ablaufbeschreibung
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Lebensqualitätsplanung
  • Krisenintervention
  • Kooperation mit Behörden, ÄrztInnen, TherapeutInnen und Herkunftssystemen der KlientInnen
  • Stärkung der Eigenständigkeit sowie der Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung in unseren Einrichtungen und Ermöglichung der Teilhabe an allen Lebensbereichen gemäß dem Leitbild unseres Bereiches Menschen mit Behinderung
Wir erwarten:
  • Abgeschlossene fachspezifische pädagogische Ausbildung
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Leitungserfahrung
  • Verständnis für organisatorische Abläufe, Selbstorganisation
  • KlientInnenorientierte Dokumentation
  • Erfahrung im Umgang mit Auto- und Fremdaggressionen und Durchführung von Kriseninterventionen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Flexibilität und Reflexionsfähigkeit
Wir bieten:
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.443,10 bis € 2.809,30 brutto zzgl. Leitungszulage; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 57,30
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Leitung eines motivierten und engagierten Teams
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at

Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
WohnhausleiterIn Wohnhaus 3 Retz - 2070

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden