Jobdetails

2018-10-29 Finanzen (Budgetverwaltung, Jahresabschluss, Subventionsansuchen, etc.); Verhandlungen mit den Subventionsgebern; Personalmanagement
Titel

Geschäftsführer/in der Drogenarbeit Z6 für 20 Wochenstunden

Dienstort Innsbruck Tirol Unternehmen Drogenarbeit Z6
Beschäftigungsart Teilzeit Position Unternehmensführung Gehaltsangabe 1.651,08 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Geschäftsführer/in der Drogenarbeit Z6 für 20 Wochenstunden

Drogenarbeit Z6 am 11.11.2018 in Innsbruck




Geschäftsführer/in der Drogenarbeit Z6
für 20 Wochenstunden

Die Drogenarbeit Z6 in Innsbruck informiert, berät und begleitet drogen­konsumierende Jugendliche, junge Erwachsene und Peer Groups sowie deren Bezugs­personen anonym und kostenlos.

Tätigkeitsbereich Geschäftsführung
  • Finanzen (Budget­verwaltung, Jahres­abschluss, Subventions­ansuchen, etc.)
  • Verhandlungen mit den Subventions­gebern
  • Personal­management und -führung
  • Controlling über die Verantwortungs­bereiche der Mitarbeiter*innen
  • Kommunikation mit dem Vereins­vorstand
  • Öffentlich­keits­arbeit und Konzept­entwicklung in Zusammen­arbeit mit dem Team
  • Vernetzungs- und Öffentlich­keits­arbeit
  • Tätigkeits­bericht
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes Studium im sozial­wirtschaft­lichen oder psycho­sozialen Bereich (mit Zusatz­qualifi­kation im Sozialmanagement)
  • Leitungs­kompetenz
  • Selbständiges und verant­wortungs­bewusstes Arbeiten
  • Strukturiertheit und Genauigkeit
  • Vernetztes Arbeiten im Team
  • Konflikt­fähigkeit & Konflikt­management
  • Interesse an der ressourcen­orientierten und systemischen Arbeit mit drogen­konsumierenden Jugend­lichen und deren Bezugs­personen
  • Kenntnisse aus den Bereichen Drogen und Sucht
  • Identifikation mit dem Leitbild und Kulturpapier der Einrichtung
  • Bereit­schaft für flexible Arbeits­zeiten
Wir bieten
  • eigen­verant­wortliches, innovatives Arbeiten
  • Gestaltungs­möglichkeit
  • Supervision, Fortbildung
  • Entlohnung nach SWÖ KV (Gehaltsstufe 8) + Leitungs­zulage bei 20h min. 1.651,08 brutto/Monat – max. 1.871,29 brutto/Monat (Für eine exakte Berechnung werden die Vordienst­zeiten berück­sichtigt) Arbeits­beginn wünschens­wert ab Februar 2019

Ihre aussage­kräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 27. November 2018 an:

Drogenarbeit Z6
Dreiheiligenstraße 9
6020 Innsbruck

Oder: zentrale@drogenarbeitz6.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Geschäftsführer/in der Drogenarbeit Z6 für 20 Wochenstunden

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden