Jobdetails

2018-10-23 Leitung von/Mitarbeit bei Projekten mit dem Schwerpunkt Digitalisierung von HR Prozessen; Transformation bei nationalen und internationalen Top-Kunden;
Titel

Manager (m/w) IT-Beratung mit Schwerpunkt HR-Digitalisierung

Dienstort Linz, Wien Wien Oberösterreich Unternehmen KPMG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 63.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Firmen Video

Sonderleistungen


Mitarbeitervergünstigung

Zahlreiche Geschäfte und Restaurants bieten Ermäßigungen auf ihre Produkte/Dienstleistungen für unsere MitarbeiterInnen.


zurück zur Übersicht
Gute Erreichbarkeit

Unsere Standorte in Österreich liegen in der Regel verkehrsgünstig und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Unser Bürogebäude in Wien liegt sehr zentral im 9. Wiener Gemeindebezirk und ist daher öffentlich sehr gut erreichbar.


zurück zur Übersicht
Betrieblich finanziertes Sportangebot

Fittness-Studio-Zuschuss - KPMG leistet einen Zuschuss von maximal EURO 30 brutto pro Monat zum Gehalt bei Bestehen einer aufrechten Mitgliedschaft in einem Fitness Studio Ihrer Wahl. Zusätzlich gibt es einen KPMG Laufclub sowie einen Fußballclub, der immer wieder die Kosten für unterschiedliche Wettbewerbe übernimmt und so den Zusammenhalt unter den MitarbeiterInnen fördert.


zurück zur Übersicht
Fahrtkostenzuschüsse

Neue MitarbeiterInnen in Wien können nach dem Probemonat ein Jobticket (Jahreskarte Wr. Linien) beantragen, das von uns übernommen wird.


zurück zur Übersicht
Mentoring-Programme

Bei Ihrem Einstieg steht Ihnen ein Kollege zur Seite, der sowohl für fachliche als auch organisatorische Fragen zur Verfügung steht. Sie erhalten laufend Feedback zu Ihrer Leistung und legen gemeinsam mit Ihrer Führungskraft die nächsten Entwicklungsschritte fest.


zurück zur Übersicht
Incentives / Firmenevents

Unsere Mitarbeiterevents dienen vor allem dem gegenseitigen Austausch und Kennenlernen unter den MitarbeiterInnen. Fixpunkte sind dabei unsere monatlichen After-Work HAPPY HOURs, die Jahresabschlussfeier sowie unsere Saisoneröffnungsfeier und unser Betriebsausflug, der alle zwei Jahre stattfindet. Zusätzlich gibt es einen KPMG Laufclub sowie einen Fußballclub, der immer wieder die Kosten für unterschiedliche Wettbewerbe übernimmt und so den Zusammenhalt unter den MitarbeiterInnen fördert.


zurück zur Übersicht
Zusätzliche Vorsorge

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen neben einer Unfallversicherung auch eine Krankengruppenversicherung an.


zurück zur Übersicht
Obst / Getränke

Zwei Mal in der Woche Obst zur freien Entnahme.


zurück zur Übersicht
Weiterbildung

Umfangreiches Ausbildungsprogramm (bis zu 120 Stunden/Jahr) unterstützt durch ein großzügiges Ausbildungsbudget und/oder Stipendium für interne und externe Weiterbildungskurse.


zurück zur Übersicht
Laptop

Jeder Mitarbeiter erhält ein eigenes Notebook.


zurück zur Übersicht
Betriebsarzt / Gesundheitsförderung

Einmal wöchentlich ist unsere Betriebsärztin im Haus und kümmert sich um gesundheitliche Anliegen unserer MitarbeiterInnen. Außerdem bieten wir kostenlos unterschiedliche Untersuchungen und Vorträge an - unsere Betriebsärztin führt regelmäßig Untersuchungen und Impfungen durch, wie zB Sehtests, Lungenfunktionstests, Grippe- und Zeckenimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen etc.


zurück zur Übersicht
Firmenhandy

Jeder fachliche Mitarbeiter erhält ein Firmenhandy, das auch privat genutzt werden kann.


zurück zur Übersicht
Essensmarke / Kantine

Hausinterne Kantinen, in Wien kocht Sohyi Kim in ihrem CHINGU täglich zwischen 11:30 und 14:00 Uhr exklusiv für KPMG. Außerdem gibt es zwei Mal in der Woche Obst sowie jederzeit Tee, Mineralwasser und Kaffee zur freien Entnahme.


zurück zur Übersicht
Home Office

Nach Absprache mit dem Vorgesetzten möglich.


zurück zur Übersicht
Flexible Arbeitszeiten

KPMG bietet ein Jahresarbeitszeitmodell mit Gleitzeitregelung, das unseren MitarbeiterInnen größte Flexibilität ermöglicht.


zurück zur Übersicht

Auszeichnungen


Manager (m/w) IT-Beratung mit Schwerpunkt HR-Digitalisierung

KPMG Österreich am 07.11.2018 in Linz, Wien




Manager (m/w) IT-Beratung mit Schwerpunkt HR-Digitalisierung

Steigen Sie ein in unser internationales, multidisziplinäres Projektteam und unterstützen Sie unseren stark expandierenden Geschäftsbereich IT Advisory in Wien oder Linz mit Know-how, Einsatz und Ihrer Begeisterung. Werden Sie Teil des KPMG-Teams und verknüpfen Sie Ihre persönliche Fachkompetenz mit unserer starken Brand.

Ihre Herausforderungen bei uns
  • Leitung von/Mitarbeit bei Projekten mit dem Schwerpunkt Digitalisierung von HR Prozessen
  • Transformation bei nationalen und internationalen Top-Kunden
  • Optimierung und Weiterentwicklung von Dienstleistungsportfolio und Produkten
  • Führung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Strategische und innovative Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches
  • Vertriebsaktivitäten und Akquisitionsverantwortung
Das bringen Sie mit
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in der IT-HR-Beratung - entweder Unternehmensberatung oder Linienfunktion mit inhouse HR Digitalisierungserfahrung bzw. einschlägiger HR Projektleitungserfahrung
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium
  • Umfangreiche Projekterfahrung mit der Definition von Fachkonzepten, Auswahl und Einführungsbegleitung von HR-Systemen 
  • Branchenerfahrung in der produzierenden Industrie von Vorteil
  • Erfahrung mit den relevanten Systemen wie Workday, Successfactors, Oracle, SAP, SAGE
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Gewinnendes und kundenorientiertes Auftreten mit hohem Eigenantrieb
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Innovatives und internationales Mindset sowie Flexibilität für das Projektgeschäft
Hervorragende Perspektiven
  • Spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte
  • Zusammenarbeit mit Top-CIOs und Managern großer IT/HR-Abteilungen
  • Einbindung in ein internationales Beratungsunternehmen als Schnittstelle zwischen Business, HR und IT
  • Gezielte Aus- und Weiterbildung sowie transparente Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsbezogene Entlohnung

Das Mindestentgelt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 63.000,- brutto p.a. exklusive einer leistungsabhängigen, individuellen Prämie. Je nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir Ihnen ein entsprechend höheres Entgelt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Manager (m/w) IT-Beratung mit Schwerpunkt HR-Digitalisierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden