Jobdetails

2018-10-23 Betreuung von und Zusammen­arbeit mit Meinungs­bildnern und weiteren Stake­holdern; Ausbau des bereits bestehenden KOL- und Experten-Netzwerks
Titel

Medical Science Liaison Manager (m/w)

Dienstort Brunn am Gebirge Niederösterreich Unternehmen Eblinger & Partner
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 60.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Medical Science Liaison Manager (m/w)

Eblinger & Partner am 30.11.2018 in Brunn am Gebirge




MEDICAL SCIENCE LIAISON MANAGER (M/W)

ÖSTERREICH / PHARMA

Unser Kunde ist die österreichische Tochter­gesellschaft des international tätigen Pharma­konzerns Grünenthal GmbH mit Sitz in Aachen (Deutschland), einem Familien­unternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung. Der Fokus der Aktivitäten unseres Kunden liegt in der medika­mentösen Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen sowie der Gicht; in Österreich ist er ebenfalls im Bereich Parkinson aktiv.

Für den österreichischen Standort in Brunn am Gebirge suchen wir zum nächst­möglichen Eintritts­zeitpunkt einen Medical Science Liaison Manager (m/w).

Ihr Aufgabenbereich
  • Betreuung von und Zusammen­arbeit mit Meinungs­bildnern und weiteren Stake­holdern
  • Ausbau des bereits bestehenden KOL- und Experten-Netzwerks
  • Schnitt­stellen­funktion zwischen Medizin, Marketing und Sales
  • Unter­stützung des Außen­dienstes bei wissen­schaftlichen Frage­stellungen und Kunden­kontakten
  • Konzeption, Organisation und Durch­führung von Veranstaltungen, Fortbildungen und regionalen Advisory Boards
  • Organisation von und Teilnahme an Fort­bildungs­veran­staltungen und Kongressen
  • Durchführung von Schulungen und Trainings für die Außen­dienst­mit­arbeiter/innen
  • Positionierung und best­mögliche Unter­stützung von Grünenthal zur Erreichung der unter­nehmerischen Ziele
Diese Qualifikationen bringen Sie mit
  • Abgeschlossenes medizinisches, pharma­zeutisches oder natur­wissen­schaft­liches Studium
  • Mehrjährige Berufspraxis als Medical Science Liaison Manager in der Pharmabranche
  • Proaktive und lösungs­orientierte Persön­lichkeit mit positiver Grund­einstellung
  • Hohe interne und externe Kommunikations­fähigkeit
  • Hohe Expertise in der Zusammenarbeit mit Meinungs­bildnern und in der Präsentation von medizinisch-wissenschaftlichen Vorträgen
  • Einschlägige Erfahrungen im medizinischen Projekt­management
  • Vertraut mit Drug Safety- und Compliance
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse

Dotierung: EUR 60.000 Jahres­brutto­gehalt (exkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehalts­vorstellung) an Nina Saurer, MMSc unter der Kennnummer E8115 an jobs2@eblinger.at

1010 Wien
Weihburggasse 9
Tel.: +43/1/532 33 33-0
www.eblinger.at
Member of IIC Partners -
Executive Search Worldwide

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Medical Science Liaison Manager (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden