Jobdetails

2018-10-19 Monitoring von Eng­pass­mana­ge­ment­maßnahmen, Ab­klä­rung der Mengen und Kosten mit Vertrags­partnern, Berichterstellung; Mitarbeit im Bereich
Titel

Berufspraktikant (w/m) - Netzbetriebliche Analysen

Dienstort 1220 Wien Wien Unternehmen Austrian Power Grid AG (apg) - Import
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Ferialjob/Praktika Position Praktikum Gehaltsangabe 1.438,23 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Austrian Power Grid AG (apg) - Import


Berufspraktikant (w/m) - Netzbetriebliche Analysen

Austrian Power Grid AG (apg) - Import am 05.11.2018 in 1220 Wien




JOBS MIT HOCHSPANNUNG

www.apg.at/karriere

Die Austrian Power Grid AG (APG) trägt als heimischer Über­tra­gungs­netz­betreiber die Ver­ant­wortung dafür, Öster­reich 365 Tage im Jahr zu­ver­lässig mt Strom zu ver­sorgen und das Land seinen Klima­zielen näher zu brin­gen. Werden Sie Teil unseres Teams und arbei­ten Sie mit an der Energie­wende. Die APG bietet engagier­ten Talen­ten viel­fältige span­nende Auf­gaben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir im Um­fang von 20 Std./Woche einen

Berufspraktikant (w/m) - Netzbetriebliche Analysen

Aufgaben
  • Monitoring von Eng­pass­mana­ge­ment­maßnahmen, Ab­klä­rung der Mengen und Kosten mit Vertrags­partnern, Berichterstellung
  • Mitarbeit im Bereich Engpassmanagement (Prozessverbesserungen hinsichtlich Automatisierung, Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen)
  • Betreuung von Programmen (Test, Datencheck und Update)
  • Netzanalysen (Datenauswertungen sowie Lastflussberechnungen)
Anforderungen
  • Fortgeschrittene technische Ausbildung (HTL Elektrotechnik; FH oder TU Elektrotechnik)
  • Kenntnisse im Bereich Energiewirtschaft wünschenswert
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse inklusive Excel Macro Programmierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie passen zu uns, wenn Sie verlässlich und eigenverantwortlich handeln, über sehr gute kommunikative
Fähigkeiten verfügen und gerne im Team arbeiten.

Was bieten wir Ihnen noch?

In dieser Position verdienen Sie ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab Euro 1.438,23 (Grundgehalt
auf Vollzeitbasis) je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den
Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Interesse an dieser Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen Frau Mag. Alice Reichfeld gerne telefonisch unter +43 (0)50320-56555 zur Ver­fügung.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Berufspraktikant (w/m) - Netzbetriebliche Analysen

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden