Jobdetails

2018-10-18 Für das viel­seitige Aufgaben­gebiet bringen Sie eine ent­sprech­ende Ausbildung (Chemie, Bio­chemie, Elektro­technik oder ähnlich) mit
Titel

Servicetechniker(in) – Chromatographie und Massenspektrometrie

Dienstort Wien Wien Unternehmen TU Career Center
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 52.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Servicetechniker(in) – Chromatographie und Massenspektrometrie

TU Career Center am 31.10.2018 in Wien




Waters ist das welt­weit führende Unter­nehmen auf dem Gebiet von Komplett­lösungen für die Flüssig­keits­chromato­graphie und Massen­spektro­metrie. Innova­tive Produkte von höchster Qualität, kom­petente technische Unter­stützung unserer Kunden, vor allem aber ein best aus­ge­bil­detes und engagiertes Team garan­tieren den außer­gewöhn­lichen Erfolg unseres Unter­nehmens. Von unserem Wiener Büro aus betreuen wir unsere Nieder­lassungen bzw. Vertriebs­partner in Öster­reich, Zentral-, Ost- und Süd­ost­europa, sowie im Mittleren und Nahen Osten.

Zur Unterstützung unseres Serviceteams mit Schwerpunkt Österreich suchen wir eine(n)

Servicetechniker(in) – Chromatographie und Massenspektrometrie

18.10.2018

Für das viel­seitige Aufgaben­gebiet bringen Sie eine ent­sprech­ende Ausbildung (Chemie, Bio­chemie, Elektro­technik oder ähnlich) mit. Idealer­weise haben Sie praktische Erfahrung im Service bzw. in der Anwendung von  Hoch­druck­flüssig­keits-chromato­graphie (HPLC) und/oder Massen­spektro­metrie (LCMS/GCMS).

Wir wenden uns hier auch an Anwender(innen) aus dem chemisch pharma­zeutischen Labor, die mit der Hand­habung und Arbeits­weise von HPLC, UPLC und MS-Anlagen vertaut sind und gerne Problem­lösungen in diesem chemisch-technischen Arbeits­bereich umsetzen.

Darüber hinaus zeichnen Sie folgende Eigenschaften aus:

  • hohe Kunden- und Lösungs­orientierung
  • Flexi­bilität
  • Kommunikationsstärke
  • Initiative
  • Teamorientierung
  • Hohe Reisebereitschaft - haupt­sächlich in Österreich, gelegentlich auch im Aus­land
  • sehr gute Englisch­kenntnisse

Unser in jeder Hin­sicht attraktives Angebot (etwa EUR 52.000,00/Jahr abhängig von Qualifi­kation und Erfahrung) beinhaltet exzellentes Training, ständige Fort­bildung sowie die Vorteile eines internationalen Konzerns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Servicetechniker(in) – Chromatographie und Massenspektrometrie

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden