Jobdetails

2018-10-17 Sicherstellung der export- und zollrechtlichen Compliance bei Ein-/Ausfuhr von Waren; Führen eines internationalen Netzwerkes von ECC Verantwortlichen
Titel

ExpertIn Zoll- und Exportkontrolle

Dienstort Österreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt online bewerben

ExpertIn Zoll- und Exportkontrolle

epunkt GmbH am 12.11.2018 in Österreich




ExpertIn Zoll- und Exportkontrolle
bei einem führenden Technologieunternehmen

(Jn 42990) / Arbeitsort: Wien

Unser Kunde ist weltweiter Partner für Kommunikationstechnologien im digitalen Zeitalter und verknüpft bahnbrechende Innovationen und jahrzehntelange Erfahrung zu intelligenten Produkten für unterschiedlichste Branchen. Das Unternehmen bietet schlüsselfertige Lösungen und Dienstleistungen zur Effizienzverbesserung und Umsatzerhöhung in den Bereichen Kommunikationsnetze, Service- und Kundenmanagement, öffentliche Sicherheit, Verteidigungsschutz, Multimedia-Infotainment sowie Raumfahrttechnik.

Ihre zukünftige Rolle In dieser Funktion sind Sie zuständig für die Steuerung der Zoll- und Exportkontrolle in Ihrer Organisationseinheit - dabei beraten und unterstützen Sie die einzelnen Abteilungen in allen Fragen rund um Export- und Zollrichtlinien. Im Konkreten übernehmen Sie folgende Aufgaben:

 

  • Sicherstellung der export- und zollrechtlichen Compliance bei Ein-/Ausfuhr von Waren
  • Führen eines internationalen Netzwerkes von ECC Verantwortlichen innerhalb der Organisationseinheit
  • Gesetzliches Reporting sowie innerhalb der Organisation
  • Durchführung von Self-Assessments
  • Administrative Agenden und Dokumentation
Sie bieten
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Betriebs- oder Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Ausfuhr- und Exportkontrolle
  • Idealerweise Vorerfahrung im IT-Bereich (inkl. Projekt- und Exportgeschäft)
  • Kenntnisse der Geschäftsprozesse und -verfahren um das Thema Exportkontrolle
  • Sicherer Umgang mit der MS Office-Suite inkl. Sharepoint sowie SAP
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Das Besondere an dieser Position
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen
  • Schnittstellenfunktion zwischen den einzelnen Abteilungen in allen Zoll- und Exportfragen
  • Zentrale Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Heike Steiger-Idinger (+43 (0)1 523 8207 -32), heike.steiger-idinger@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ExpertIn Zoll- und Exportkontrolle

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden