Jobdetails

2018-10-16 Direkt der Geschäftsführung unterstellt führen Sie die Bereiche Lager, Logistik sowie Produktionsplanung und werden von einem schlagkräftigen Team
Titel

Supply Chain Management (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Mercuri Urval GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 65.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Supply Chain Management (m/w)

Mercuri Urval GmbH am 10.11.2018 in Wien




Supply Chain Management (m/w)

Führungsverantwortung mit Gestaltungsspielraum

Werden Sie Teil eines erfolgreichen österreichischen Unternehmens, welches seit vielen Jahren für die Produktion hochqualitativer Lebensmittel steht

  • Ort

    Wien

  • Unternehmen

    Senna Nahrungsmittel GmbH & CoKG

  • Referenznummer

    AT-01058

 

Die Position

Wesentlicher Beitrag zum Unternehmenserfolg

 

  • Direkt der Geschäftsführung unterstellt führen Sie die Bereiche Lager, Logistik sowie Produktionsplanung  und werden von einem schlagkräftigen Team unterstützt

  • Ihr Fokus liegt im aktiven Schnittstellenmanagement innerhalb des Unternehmens bzw. der Gruppe (Verkauf Inland und Export, Betriebsleitung, Qualitätssicherung, Einkauf, Vivatis-Holding) aber auch mit externen Dienstleistern und Kunden

  • Da der gesamte Lebenszyklus der Produkte direkt im Unternehmen stattfindet, wird aktive Gestaltung und Optimierung der umfangreichen Supply Chain erwartet mit dem Ziel der bestmöglichen Verfügbarkeit unserer Produkte und der laufenden Verbesserung der Wirtschaftlichkeit

  • Dank sicherem Umgang mit den relevanten Kennzahlen und guter interner Kommunikation stellen Sie das simultane Funktionieren aller Lager- und Logistikprozesse sicher, erkennen mögliche Engpässe und sind federführend in der Einleitung entsprechender Maßnahmen

 

 

Mit Herz und Leidenschaft

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene höhere wirtschaftliche/technische Ausbildung (zB HTL, FH oder Universität) optimaler Weise mit Schwerpunkt Logistik/Supply Chain Management

  • Sie sind seit mindestens 5 Jahren  im Supply Chain Management eines produzierenden Unternehmens tätig – Erfahrung im FMCG Bereich (Food bevorzugt) ist ein zusätzliches Asset

  • Umgang mit klassischen Kennzahlen (Liefergrad, Lagerreichweiten, Opex usw.)  sowie moderne Managementtools (z.B. Lean) ist für Sie ebenso selbstverständlich wie mit ERP Systemen

  • Erste Führungserfahrung sowie Projektmanagementkenntnisse runden ihr Profil ab

  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch ausgeprägte Kommunikations-und Lösungskompetenz sowie Bodenständigkeit und Hands-on-Mentalität aus. Aktive, flexible Menschen die mit Leidenschaft agieren und gerne nachhaltig umsetzen finden bei Senna einen fruchtbaren Boden

  • Sehr gute Deutsch sowie gute Englischkenntnisse und sicheren Umgang mit IT setzen wir voraus

 

 

 

Unser Angebot an Sie

 

In dieser spannenden Schlüsselposition haben Sie die Möglichkeit unternehmerisch zu agieren und aktiv mitzugestalten. Es erwarten Sie Handlungsspielraum, Flexibilität, kurze Wege und Offenheit für neue Ansätze. Motivation, Zusammenhalt und Teamplay wird in diesem Unternehmen gefördert - ein engagiertes, erfahrenes Team freut sich auf Sie. Wir wenden uns an erfahrene Supply Chain Manager, welche entweder bereits aus Führungspositionen kommen oder auch erstmalig den Schritt in die erste Führungsebene wagen. Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.000,- (je nach Erfahrung und Qualifikation) vorgesehen.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken).

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mag.(FH) Heidelinde Marszalek, sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 50 65 5-41 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.

Das Unternehmen

Die SENNA Nahrungsmittel GmbH & Co KG ist führender Produzent von Margarinen, Speisefetten, Saucen und Dressings und Teil der österreichischen Vivatis Gruppe. Als über 90jähriges Traditionsunternehmen und mittlerweile einzige Margarineproduktion in Österreich, hat man sich Dank Ausdauer, laufender Innovation, höchster Qualität und viel Leidenschaft als Spezialist etabliert. Die breite Produktpalette ist nicht nur in Österreich, sondern auch in zahlreichen Exportmärkten im Handels- und Industriebereich erfolgreich. Geheimrezept des Erfolges sind 130 MitarbeiterInnen mit Engagement, Ehrgeiz und Flexibilität.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Supply Chain Management (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden