Jobdetails

2018-10-12 Bei der Planung und Bearbeitung von Öl-, Gas- und; Wasserpipeline-Projekten im internationalen Umfeld unterstützen Sie den Projektleiter gemeinsam im
Titel

Bauingenieur/in | Pipelinesysteme Stationsbau

Dienstort Rum bei Innsbruck Tirol Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 40.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Bauingenieur/in | Pipelinesysteme Stationsbau

epunkt GmbH am 15.10.2018 in Rum bei Innsbruck




Bauingenieur/in | Pipelinesysteme Stationsbau
Bringen Sie Ihre Karriere in Fluss!

(Jn 42909) / Arbeitsort: Rum bei Innsbruck

Unser Kunde ist ein international tätiges, unabhängiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen, welches seine Kunden bei der erfolgreichen Realisierung von technisch anspruchsvollen, komplexen Industrie- und Infrastrukturprojekten unterstützt. An über 40 Standorten hat das Unternehmen weltweit über 2000 MitarbeiterInnen.

Ihre zukünftige Rolle
  • Bei der Planung und Bearbeitung von Öl-, Gas- und
    Wasserpipeline-Projekten im internationalen Umfeld unterstützen Sie den Projektleiter gemeinsam im Team und übernehmen steigend mehr Eigenverantwortung.
  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Konstruktion von Bautechnik und Verrohrungsplänen und die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen.
  • Sie agieren intern als Schnittstelle zu interdisziplinären Abteilungen und koordinieren Projekte extern mit Auftraggebern und Behörden.
Sie bieten
  • Abgeschlossenes technisches Studium für Bauwesen
  • Erste einschlägige Berufserfahrung von großem Vorteil
  • Kenntnisse in der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen bzw. Leistungsverzeichnissen
  • Erfahrung direkt auf der Baustelle vor Ort
  • Gute Verhandlungsfähigkeiten in Abstimmungen extern mit Auftraggebern und Behörden
  • Sehr gute MS-Office, AutoCAD-Kenntnisse sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Das Besondere an dieser Position
  • Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem äußerst abwechslungsreichen und interessanten technischen Umfeld.
  • Sie erhalten die Chance, in einem dynamischen
    Team mitzuarbeiten und Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen in spannenden Projekten mit bürointerner Unterstützung zu erweitern.
  • Es werden Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des weltweit agierenden Unternehmens geboten.
Für diese Position gilt ein Mindestentgelt von € 40.000,- brutto/Jahr. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen. Darüber hinaus werden eine Reihe von Sozialleistungen geboten.
 

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Hochsteiner-Rohde (0043 1 5238207 15), maria.hochsteiner-rohde@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Bauingenieur/in | Pipelinesysteme Stationsbau

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden