Jobdetails

2018-10-11 Leitung der Einrichtungen unter fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten inkl. der betriebswirtschaftlichen Steuerung
Titel

Standort- und Heimleitung (m/w)

Dienstort Gablitz Niederösterreich Unternehmen TGE-gTrägergesellschaft mbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 5.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Standort- und Heimleitung (m/w)

TGE-gTrägergesellschaft mbH am 11.10.2018 in Gablitz




Das Pensionisten- und Pflegeheim „Marienheim“ und das „Kloster St. Barbara“ in Gablitz sind Einrichtungen der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern), Provinz Österreich. Wir betreuen über 100 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren sowie Ordensschwestern in beiden Häusern. Insgesamt sind rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Unser Leitgedanke ist eine ganzheitliche Versorgung von pflegebedürftigen Menschen auf einem hohen Niveau. Unser Ziel besteht darin, den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Einrichtungen eine liebevolle Umgebung zu bieten, Aufmerksamkeit und eine hochwertige Pflege. Das Wohlbefinden und die Hilfe zur Selbsthilfe stehen hierbei im Vordergrund. Der Alltag von hilfsbedürftigen Bewohnern wird durch die Betreuung unsere Mitarbeiter aktiv und sinnvoll gestaltet.

Die Einrichtungen gehören zum Einrichtungsverbund der Schwestern vom Göttlichen Erlöser mit Altenhilfeeinrichtungen, Schulen und Krankenhäusern in Österreich und Süddeutschland. Wir suchen für die Leitung unserer Einrichtungen in Gablitz zum 01. Mai 2019 eine engagierte und zuverlässige

Standort- und Heimleitung (m/w)

welche die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Einrichtungen unter fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten inkl. der betriebswirtschaftlichen Steuerung
  • Sie berichten direkt an den Hauptgeschäftsführer des Einrichtungsverbundes
  • Gewährleistung der hohen Versorgungs- und Pflegequalität sowie Ausbau des Qualitätsmanagements
  • Gestaltung und Sicherstellung einer hohen Auslastung sowie einer guten Organisations- und Ablaufstruktur
  • Motivierende und partizipative Mitarbeiterführung zur Sicherung eines fachlich hochqualifizierten, engagierten Teams gemäß unseres Trägerleitbildes
  • Übernahme aller erforderlichen Personalmanagementplanungs- und führungsaufgaben in den Einrichtungen
  • Strategische Weiterentwicklung der Angebote des Standortes
  • Kontaktpflege zur Politik, zu Klienten und dem Gemeindewesen sowie Vernetzung mit externen Kooperationspartnern im Rahmen eines zielführenden Belegungsmanagements

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für die Leitung von Pflegeheimen
  • Idealerweise Leitungs- und Führungserfahrung im Gesundheits- und Pflegebereich
  • Konzeptionelles, ökonomisches sowie verantwortungsbewusstes Denken und Handeln
  • Erfahrung mit Bauprojekten
  • Sensibilität, Engagement und Serviceorientierung im Umgang mit den Interessen und Angelegenheiten der Bewohner/innen sowie deren Angehörigen
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten sowie dem Trägerleitbild der Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern)

Was wir Ihnen bieten können:

  • Eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit mit viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von baulichen Erneuerungen am Standort Gablitz
  • Die Chance, innovative Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Einen Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Ein attraktives Lebensumfeld in einer Region mit naturnahen Freizeitmöglichkeiten
  • Eine adäquate Vergütung
  • Vielseitige und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Arbeitsklima und gelebte Wertschätzung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Für diese Position ist ein Mindestgrundentgelt von EUR 5.000,- brutto pro Monat vorgesehen, abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Informieren Sie sich gerne auf unseren Homepages www.marienheim-gablitz.at, www.st-barbara-gablitz.at, www.tge-online.eu. Für Fragen oder ein erstes Gespräch steht Ihnen der Hauptgeschäftsführer der TGE-gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern), Provinz Deutschland, Herr Dr. Rainer Beyer (Tel: +49 (0) 9181 / 32076-4712) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 16. November 2018 per Mail in einer PDF-Datei an beyer@tge-online.eu.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Standort- und Heimleitung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden