Jobdetails

2018-10-10 Eigenverantwortliche Abwicklung spannender Entwicklungsprojekte mit Schwerpunkt Sensortechnik im Produktionsumfeld; Beobachtung, Auswertung und Analyse von
Titel

Entwicklungsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Sensortechnik und -integration für die Innovation Group

Dienstort Leobendorf Niederösterreich Unternehmen Haas Food Equipment GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Entwicklungsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Sensortechnik und -integration für die Innovation Group

Haas Food Equipment GmbH am 10.10.2018 in Leobendorf



JEDE LEIDENSCHAFT BEGINNT MIT EINER IDEE

Entwicklungsingenieur (m/w)


Wir sind ein österreichischer Hidden Champion und mit unseren Anlagen für die Waffel-, Keks- und Süßwarenindustrie der weltweite Maßstab für Innovation und Qualität. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen begeisterten

Entwicklungsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Sensortechnik und -integration für die Innovation Group

Lernen Sie ein innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen kennen, welches großen Wert auf Eigenverantwortung und freie Gestaltungsräume legt. Ergänzen Sie unser internationales Team an Spezialisten und tragen Sie durch Entwicklung neuer Sensorik-Anwendungen zur laufenden Verbesserung von Anlagen- und Produktqualität bei.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Eigenverantwortliche Abwicklung spannender Entwicklungsprojekte mit Schwerpunkt Sensortechnik im Produktionsumfeld
  • Beobachtung, Auswertung und Analyse von innovativen Sensortechnologien
  • Professionelle Konzepterstellung zur Integration verschiedener Technologien in bestehende Anlagen
  • Durchführung von Experimenten und Erstellung von Machbarkeitsanalysen und Prototypen
  • Gewinnung von Kooperationspartnern (Universitäten, FHs und Technologiefirmen weltweit)
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Studium mit relevanter Vertiefungsrichtung (z.B. Mechatronik, Elektrotechnik, technische Physik, oä.)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Sensortechnik und –integration
  • Praxiserprobte Kenntnisse in automatisierter Datenaufnahme und -auswertung (z.B. mittels LabView, Matlab etc.)
  • Erfahrung in Planung und Durchführung von Experimenten an komplexen Anlagen
  • Grundkenntnisse in Konstruktion/CAD von Vorteil
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise mit Freude an Teamarbeit
  • Kommunikatives Wesen, offene Denkweise & kreative Lösungsansätze
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

In dieser spannenden Position haben Sie die Gelegenheit, Ihr Knowhow aktiv in einem weltweit erfolgreichen Industrieunternehmen einzubringen und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld, ein umfangreiches Angebot zur laufenden Aus- und Weiterbildung sowie die Vorteile und Möglichkeiten eines internationalen Großbetriebes runden unser Angebot ab.

Für diese Position haben wir ein Bruttojahresgehalt ab EUR 50.000,- vorgesehen. Wir bieten eine marktübliche Überzahlung je nach relevanter Arbeitserfahrung und Qualifikation. Wir weisen darauf hin, dass eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung selbstverständlich ist. .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser myVeeta Online Bewerberportal oder via E-Mail z.H. Frau Carina Halmer an career@haas.com.

Haas Food Equipment GmbH z. H. Frau Carina Halmer
2100 Leobendorf I Franz-Haas-Straße
E-Mail: career@haas.com | www.haas.com
RECIPES FOR YOUR CAREER

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Entwicklungsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Sensortechnik und -integration für die Innovation Group

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden