Jobdetails

2018-10-09 Gesamtleitung und vollumfängliche Verantwortung (Technik und Wirtschaftlichkeit) für alle Produktentwicklungsprojekte bis zur Serienreife
Titel

Head of R&D (w/m)

Dienstort Wien, Wien-Umgebung Wien Niederösterreich Unternehmen Kienbaum Consultants Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 80.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Head of R&D (w/m)

Kienbaum Consultants Austria GmbH am 12.12.2018 in Wien, Wien-Umgebung



Für unseren Kunden, ein international erfolgreiches und stets wachsendes Unternehmen mit HQ nördlich von Wien, sind wir auf der Suche nach einem

Head of R&D (w/m)

Höchste Qualitätsansprüche gepaart mit Innovationsgeist haben unseren Kunden zu einem erfolgreichen Produzenten hochwertiger Baukomponenten gemacht. Im Zuge der weiteren Expansion wird der „Head of R&D (w/m)“ gesucht, der die gesamte R&D Business Unit grenzüberschreitend vereint.

 

Zeichnet Sie Ihr exzellentes Know-How in der technischen Entwicklung kombiniert mit Ihrer langjährigen Erfahrung in der Produktentwicklung und Zertifizierung aus? Spricht Sie ein dynamisches Umfeld an, in dem Sie Ihre Umsetzungskompetenz leben können? Sie wollen eine attraktive, verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum? Dann lassen Sie uns Sie über diese Karrierechance informieren – auch wenn Sie derzeit nicht an Veränderung gedacht haben!

 

Ihre Aufgabe:
  • Gesamtleitung und vollumfängliche Verantwortung (Technik und Wirtschaftlichkeit) für alle Produktentwicklungsprojekte bis zur Serienreife
  • Fachliche und disziplinäre Führung des Forschungs- und Entwicklungsteams
  • Verantwortung des Entwicklungsfortschrittes samt relevanter Kennzahlen
  • Innovative Produktentwicklung mit Ideengenerierung für Zargen, Türblätter und Verglasungselemente aus Stahl
  • Auswahl und Koordination von Entwicklungspartnern und Subunternehmen
  • Steuerung der Entwicklungsvorhaben in enger Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Produktion, Vertrieb und Einkauf, auch standort- bzw. länderübergreifend
  • Verantwortung für interne und externe Prüfungen samt Zertifizierungen für komplexe technische Produkte
  • Normungsarbeit national und international

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe, vor allem im Bereich der Stahlverarbeitung
  • Führungserfahrung auch von unterschiedlichen Länderkulturen
  • Kenntnisse in Projektmanagement und der Anwendung von Leadership Tools
  • Kenntnisse in CAD-Systemen wie z. B. AUTOCAD, Inventor oder Solid Works
  • Hands-on-Mentalität und Engagement
  • Innovativ und kreativ
  • Absolute Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • Analytische Herangehensweise sowie Kostenbewusstsein und gesamtheitliches Denken, ergebnis- und lösungsorientiert
  • Deutsch und sicheres Englisch in Wort und Schrift

Für die ausgeschriebene Position ist ein attraktives Bruttojahresgehalt in Abhängigkeit von Ihrem Erfahrungsprofil von etwa € 80.000,- vorgesehen.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Registrieren Sie sich bitte über das Kienbaum ExecutiveGateway https://executivegateway.kienbaum.com oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer0353366 per E-Mail an vienna@kienbaum.com. Anita Hauck steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Absolute Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.


 

Kienbaum Consultants International GmbH
Tuchlauben 8
1010 Wien
Anita.Hauck@kienbaum.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Head of R&D (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden