Jobdetails

2018-10-08 Laufendes Controlling, Budgetierung und Forecasting; Operative Betreuung von Kostenstellen; Unterstützung der KollegInnen im Analysieren
Titel

IT affiner Controller (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Hutchison Drei Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 36.400,00 € /brutto Jetzt online bewerben

IT affiner Controller (m/w)

Hutchison Drei Austria GmbH am 15.11.2018 in Wien




IT affiner Controller (m/w)

CFO / Controlling

Das Controlling ist zentraler Ansprech­partner der Fachabteilungen für alle betriebs­wirtschaft­lichen Belange. Dieses umfasst die laufende Geschäfts­tätigkeit inklusive Analyse und Reporting, Forecasting und Planung sowie die stetige Weiter­entwicklung der Controlling- und Informations-Systeme. Als Controller mit hoher Affinität zu neuen Technologien und Systemen, beschäftigen Sie sich im Speziellen mit der Entwicklung und Analyse der Investitionen in Netzwerk und IT und die damit in Zusammenhang stehenden Bestandteile einzelner Kostenbereiche. Die allgemeine Erstellung von Business Cases in Zusammen­arbeit mit den Geschäfts­bereichen ist dabei ebenfalls Bestandteil des Aufgabeng­ebietes.

Aufgaben:
  • Laufendes Controlling, Budgetierung und Forecasting
  • Operative Betreuung von Kostenstellen
  • Unterstützung der KollegInnen im Analysieren und der Weiter­entwicklung bzw. Auto­mati­sierung der Fixed Line Costs
  • Proaktive Weiter­entwicklung der Informations­systeme sowie des Standard­reportings
  • Analyse und Reporting zu Trends und allgemeinen Entwicklungen
Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, WU/FH, Wirtschafts­informatik)
  • Erste Controlling­erfahrung von Vorteil
  • Berufs­erfahrung in der Tele­kommunikations­branche von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • SQL-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Analysetools (Tableau, Power BI, Qlik, Infor) von Vorteil und Lernfreude vorausgesetzt
  • Analytisches Denken, Zahlen­affinität und Genauigkeit
  • Freude an der Kommunikation, Eigen­initiative und Stress­resistenz

Laut Kollektiv­vertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Brutto­jahres­gehalt mindestens € 36.400,-. Wir werden Ihre Einstufung und Ihr Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz markt­konform vereinbaren.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein anspruchs­volles Aufgaben­gebiet in einer spannenden, sich ständig weiterent­wickelnden Branche und Zusatz­leistungen eines modernen Unternehmens wie z.B. firmen­interne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem Portfolio, attraktive Mitarbeiter­events uvm.

Bewerben Sie sich hier.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT affiner Controller (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden