Jobdetails

2018-10-08 Sie sichern, planen und koordinieren alle Arbeitsprozesse in der Pflege, die notwendig sind damit eine ganzheitliche Pflege möglich ist. Sie stellen
Titel

WohnbereichsleiterIn (38 St.) // Haus Franz Borgia

Dienstort 1190 Wien Wien Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 2.443,10 € /brutto Jetzt online bewerben

WohnbereichsleiterIn (38 St.) // Haus Franz Borgia

Caritas der Erzdiözese Wien am 11.12.2018 in 1190 Wien


„Arbeiten am Rande des Wienerwaldes“

WohnbereichsleiterIn (38 St.) // Haus Franz Borgia

19. Bezirk


Wir sind ein kompetentes und engagiertes Team aus dem Pflegewohnhaus Franz Borgia im 19. Bezirk in Wien. Im Haus Franz Borgia arbeiten wir in einer der schönsten Gegenden in Wien, am Rand des Wiener Waldes. Wir unterstützen unsere BewohnerInnen mit so viel Pflege wie sie benötigen und bieten ihnen ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten. Wir lieben unseren Beruf, weil wir die Arbeit mit Menschen als Bereicherung sehen. Ab Februar wird wieder Verstärkung gesucht!

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie sichern, planen und koordinieren alle Arbeitsprozesse in der Pflege, die notwendig sind damit eine ganzheitliche Pflege möglich ist.
  • Sie stellen sicher, dass wir unserer Arbeit gut nachgehen können und planen unsere Einsätze.
  • Im Fokus Ihrer Arbeit steht die Qualitätssicherung und die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Pflegequalität.

Sie bringen mit:
  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als DGKP
  • Weiterbildung für das basale und mittlere Management gemäß § 64 GuKG bzw. Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Mehrjährige Berufserfahrung im geriatrischen Bereich sowie nachgewiesene Leitungserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse des Pflegeprozesses, der Dokumentation und der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Erfahrungen in Umgang mit elektronischer Dokumentation, vorzugsweise Grips
  • Sie können sich sprachlich gut ausdrücken und finden sich bei allen gängigen EDV-Programmen zurecht (Word, Excel)
  • Wir wünschen uns eine engagierte Leitung, die mit Herz und Seele dabei ist und die Vielfalt in unserem Team schätzt
  • Sie freuen sich, wenn Sie Ihre Expertise in Projekten einbringen können
Die Caritas bietet:
Faire Bezahlung
Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.443,10 bis € 2.809,30 brutto zzgl. Leitungszulage; bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 57,30 brutto pro Kind
Fachlich immer am neusten Stand sein
Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
Zusätzlich 3 Bildungsfreistellungstage pro Jahr
Mobil und Gesund
Flexible Dienstzeiten
Zusätzlich 3 dienstfreie Tage

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
WohnbereichsleiterIn (38 St.) // Haus Franz Borgia

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden