Jobdetails

2018-10-05 Verantwortung für die Erarbeitung von „Kundenlösungen“ für zentrale Anwendungsaufgaben; Koordination von produkt- und segmentübergreifenden
Titel

Abteilungsleiter Anwendungstechniker Partikelmessung w/m

Dienstort Graz Steiermark Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 80.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Abteilungsleiter Anwendungstechniker Partikelmessung w/m

AVL List GmbH am 08.10.2018 in Graz




AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Abteilungsleiter Anwendungstechniker Partikelmessung w/m

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Graz

Abteilung: Kalibrierung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortung für die Erarbeitung von „Kundenlösungen“ für zentrale Anwendungsaufgaben
  • Koordination von produkt- und segmentübergreifenden Anwendungslösungen in enger Zusammenarbeit mit Powertrain Engineering und wichtigen Kunden
  • Ausarbeitung von modernen Anwendungsbroschüren für das Produktportfolio und die wichtigsten Anwendungen
  • Management des 3rd-level Support für Technical Sales Support (TSS) und Helpline/Hotline
  • Koordination des Supports für Arbeitspakete im Bereich Produktentwicklung und Produktprüfung
  • Unterstützung von Customer Application Workshops, Schulungen für Tochtergesellschaften, TechDays, Seminaren
  • Unterstützung bei Problemlösungsinitiativen bei Kunden und in der Entwicklung in Graz
  • Erkennen von Kundenanforderungen und daraus folgenden Anforderungen an neue Produkte
  • Leistungsanalyse von Produkten und Technologien des Mitbewerbs im Versuchsfeld der Kunden
  • Laufendes Markt-Feedback an das Produktmanagement sowie Forschung & Entwicklung
  • Koordination wissenschaftlicher Präsentationen bei Konferenzen & Publikationen in führenden Magazinen
  • Beobachtung der globalen Emissionsgesetzgebung und Beurteilung, inwieweit AVL Produkte diese Vorgaben einhalten
  • Lenkung der Tätigkeiten der AVL Regulator Working Group in strategischer Ausrichtung mit dem Management-Team
  • Leitung und Kompetenzentwicklung eines Teams von hervorragenden Fachleuten
  • Ressourcenmanagement in Abstimmung mit PM/BDM/Entwicklung
Ihr Profil:
  • Studienabschluss in Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Chemie
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Kalibrierung und Prüfung von Abgasnachbehandlungssystemen von Verbrennungskraftmaschinen mit Schwerpunkt Diesel- und Benzin-Partikelfiltertechnologie
  • Mehrere Jahre Erfahrung als Teamleiter
  • Teamworkfähigkeiten, hohes Ausmaß an Eigenständigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Gutes Produkt- und Anwendungsverständnis
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
  • Interkulturelle Fähigkeiten und Reisebereitschaft
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Englisch- und gute Deutschkenntnisse

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 80.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Abteilungsleiter Anwendungstechniker Partikelmessung w/m

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden