Jobdetails

2018-10-04 Sie sind als Vertreter des Bauherrn für die vollständige Abwicklung des Planungsprozesses von technisch komplexen Hochbaumaßnahmen und
Titel

Bautechnisches Projektmanagement (m/w)

Dienstort Rum Tirol Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 45.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Bautechnisches Projektmanagement (m/w)

epunkt GmbH am 07.12.2018 in Rum




Bautechnisches Projektmanagement (m/w)
Technisch anspruchsvolle Hochbau- und Infrastrukturprojekte

(Jn 42829) / Arbeitsort: Rum bei Innsbruck

Unser Kunde ist ein international tätiges, unabhängiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen, welches seine Kunden bei der erfolgreichen Realisierung von technisch anspruchsvollen, komplexen Industrie- und Infrastrukturprojekten unterstützt. An über 40 Standorten hat das Unternehmen weltweit über 2000 MitarbeiterInnen.

Ihre zukünftige Rolle
  • Sie sind als Vertreter des Bauherrn für die vollständige Abwicklung des Planungsprozesses von technisch komplexen Hochbaumaßnahmen und Infrastrukturprojekten der nationalen und internationalen Auftraggeber verantwortlich.
  • Sie erstellen sinnvolle, detaillierte Kostenrahmen und Projektbudgets, steuern umfangreiche Terminpläne und sind für das Kostenmanagement und - reporting der von Ihnen betreuten Projekte verantwortlich.
  • Als kompetenter Berater und Ansprechpartner steuern Sie das Stakeholder-Management, stellen die konstruktive Zusammenarbeit sicher, beherrschen Vertragsthemen und koordinieren die technische Projektleitung, interne interdisziplinäre Projektteams und externe Planungsteams.
Sie bieten
  • Abgeschlossenes Studium im Bereichen Bauingenieurwesen oder Architektur
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement eines Beratungs- / Planungsunternehmens
  • Interesse an der Koordination von nationalen und internationalen Großprojekten und interdisziplinären Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrener Generalist mit Kommunikationsstärke und Flexibilität sowie begeisterungsfähigem Auftreten und Handschlagqualität
  • Internationale Reisebereitschaft für temporäre weltweite Einsätze
Das Besondere an dieser Position
  • Es erwartet Sie ein international agierendes, dynamisches Unternehmen und ein gut eingespieltes, motiviertes Team heißt Sie willkommen.
  • Es wird Ihnen ein langfristiger Arbeitsplatz in einem sicheren Umfeld geboten, in dem Ihr Know How und Ihr Innovationsgeist gefragt ist.
Für diese Position gilt ein Mindestentgelt von € 45.000,- brutto/Jahr. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen. Darüber hinaus werden eine Reihe von Sozialleistungen geboten.
 

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Hochsteiner-Rohde (0043 1 5238207 15), maria.hochsteiner-rohde@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Bautechnisches Projektmanagement (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden