Jobdetails

2018-10-03 Eigenständige Betreuung und Beratung nationaler und vor allem auch internationaler Klienten; Erstellung von Steuererklärungen; Ausarbeitung von
Titel

Berufsanwärter mit Schwerpunkt Konzernbesteuerung (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Schulmeister Management Consulting (Ausnahmen)
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Schulmeister Management Consulting (Ausnahmen)


Berufsanwärter mit Schwerpunkt Konzernbesteuerung (m/w)




Schulmeister Finance Professional Search konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Unser Kunde ist Teil eines internationalen Netzwerkes mit langjähriger österreichischer Geschichte. Die Wirtschaftstreuhandkanzlei bietet dementsprechend ein breites und qualitatives Leistungsportfolio in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaction und Tax Advisory Services an. Zur Unterstützung suchen wir einen

Berufsanwärter mit Schwerpunkt Konzernbesteuerung (m/w)

Ihr künftiger Verantwortungsbereich im Detail:

  • Eigenständige Betreuung und Beratung nationaler und vor allem auch internationaler Klienten
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Ausarbeitung von steuerlichen Spezialfragen im Konzernsteuerrecht
  • Verrechnungspreise
  • Entwicklung von steueroptimalen Konzepten
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit neben dem Spezialgebiet auch breiter zu arbeiten und allgemeine steuerliche Projekte zu betreuen

Sie überzeugen durch Ihren bisherigen Werdegang:

  • abgeschlossenes BWL- oder Jus-Studium mit Schwerpunkt im Steuerrecht
  • zumindest zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Konzernsteuerrecht, idealerweise in einer BIG4 Kanzlei
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, Teamorientierung

Dieses attraktive Gesamtpaket wird Ihnen geboten:

  • Ein breites und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnete Entwicklungs- und Wachstumsperspektive, nicht zuletzt durch Einblicke in unterschiedlichste Branchen und Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Projekte und Übernahme von Verantwortung möglich
  • Junges, dynamisches Team in einem zukunftsträchtigen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodell
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit und schöne Büroräumlichkeiten
  • Je Qualifikation und Erfahrung wird Ihnen für diese Position ein Gehalt ab € 3.000 brutto/VZ geboten, Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit dem Kennwort SO-GAS-BNR-02 an folgende E-Mail Adresse: financewien@schulmeister-consulting.com oder drücken Sie auf „JETZT BEWERBEN“.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Berufsanwärter mit Schwerpunkt Konzernbesteuerung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden