Jobdetails

2018-10-01 Sie bringen ihre verwaltungsrechtliche Stärke in das Team Recht ein, führen Vergabeverfahren nach BVergG durch (samt Betreuen der Abwicklung von e-Vergaben
Titel

Jurist/in

Dienstort Wien Wien Unternehmen via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.600,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Jurist/in





„Verlässlichkeit und Engagement für Mensch und Umwelt sind für uns Ansporn und Anspruch zugleich. Als MitarbeiterIn von viadonau tragen Sie dazu bei, eine der vielfältigsten Natur- und Wirtschaftsregionen Europas aktiv mitzugestalten und Verantwortung für den Lebensraum Donau zu übernehmen.“

„Wir können etwas bewirken und mitgestalten.“

Andrea Team Liegenschaften

Verstärken Sie unser Team Recht in Wien als

Jurist/in

Generalist/in Schwerpunkt Öffentliches- und Immobilienrecht

 

Ihre Aufgaben
  • Sie bringen ihre Stärke als juristische(r) Generalist/in in das Team Recht ein, führen Vergabeverfahren nach BVergG durch (samt Betreuen der Abwicklung von e-Vergaben) und beraten in Materienverfahren (z.B. Wasserrecht, Naturschutz, Nationalparkgesetz, UVP, etc).
  • Sie gestalten vorausschauend Liegenschaftsverträge (insbesondere Bestand-, Dienstbarkeits- und Immobilienkaufverträge, sowie Ausscheiden aus dem öffentlichen Wassergut) sowie Bau- und Ziviltechnikerverträge.
  • Sie bereiten effizient Lösungsvorschläge in allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten auf (Schwerpunkt Verwaltungsrecht und Immobilienrecht, abgerundet durch Unternehmens-, Bauvertrags- sowie allgemeines Zivilrecht).
  • Sie betreuen Gerichtsverfahren und vertreten die Interessen von viadonau im Fachbereich.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über einen Universitätsabschluss Rechtswissenschaften oder Masterstudium Wirtschaftsrecht.
  • Sie sind eine leistungs- und teamorientierte Persönlichkeit mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung (vorzugsweise in einer Anwaltskanzlei oder einem öffentlichen Unternehmen).
  • Ausgezeichnete rechtliche Expertise setzen wir voraus.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Querschnittsmaterien (Technik, Finanzen).
„Wir tragen Verantwortung für die Donau und die Bevölkerung.“

Wenn Sie nun Teil des viadonau –Teams werden wollen, gerne eigenverantwortlich arbeiten und serviceorientiert sind, dann schicken Sie eine E-Mail inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer 201812 an jobs@viadonau.org.

Ihr Mindestgehalt beträgt 2.600 EUR brutto pro Monat – bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung gerne mehr.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Jurist/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden