Jobdetails

2018-09-28 Sie möchten nach erfolgreich absolvierter Pflichtschule in die Sparkasse OÖ einsteigen und sind gerne unter Menschen interessieren sich für die Finanzwelt
Titel

Lehrling in der Sparkasse OÖ

Dienstort Oberösterreich Oberösterreich Unternehmen Sparkasse OÖ Bank AG
Beschäftigungsart Vollzeit Position Lehre Gehaltsangabe 826,00 € /brutto Jetzt online bewerben
www.lehrstelleninfo.at

Lehrling in der Sparkasse OÖ

Sparkasse OÖ Bank AG am 15.12.2018 in Oberösterreich



Wir sind mehr als die kundenstärkste Regionalbank Oberösterreichs.
Wir gestalten die Zukunft unserer Region. Und dafür benötigen wir Mitarbeiter mit Herz und Verstand – Menschen wie Sie.

Lehrling

in der Sparkasse OÖ

Jedes Jahr im Sommer bieten wir motivierten jungen Menschen die Möglichkeit, eine Lehre zum/r Bankkaufmann/frau zu starten und dabei aus sich herauszuwachsen. In der dreijährigen Ausbildung lernen unsere Lehrlinge die spannende Finanzwelt, den Umgang mit Kunden in einer Filiale und vieles mehr kennen.

SIE:
  • möchten nach erfolgreich absolvierter Pflichtschule in die Sparkasse OÖ einsteigen
  • sind gerne unter Menschen
  • interessieren sich für die Finanzwelt und Bankenbranche
  • verfügen über sehr gute Umgangsformen und Kommunikationsgeschick
  • sind engagiert und bereit Verantwortung zu übernehmen
WIR:
  • ermöglichen eine Top-Ausbildung in unseren Filialen ab August 2019
  • bieten Abwechslung und Spannung im Arbeitsalltag
  • fördern fachliche und persönliche Kompetenzen in speziellen Lehrlingsseminaren
  • punkten mit überdurchschnittlich hohem Lehrlingsgehalt, beginnend mit brutto € 826,00
  • unterstützen Lehre mit Matura und weitere Karrieremöglichkeiten in der Sparkasse OÖ

INTERESSIERT?
Wir freuen uns auf Sie!
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Primärer Standort: Österreich-Oberösterreich

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lehrling in der Sparkasse OÖ

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden