Jobdetails

2018-09-28 Wartung und Instandhaltung von mechanischen und elektrischen Apparaturen und Messgeräten für unterschiedlichste physikalische Lehr-Experimente; Betreuung
Titel

Techniker/in

Dienstort Wien Wien Unternehmen Universität Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.306,70 € /brutto Jetzt online bewerben

Techniker/in

Universität Wien am 13.10.2018 in Wien




Die Universität Wien ist mit derzeit rund 92.000 Studierenden und 9.600 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber im Wiener Raum und die größte Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs.

Kennzahl 8951

Die Fakultät für Physik der Universität Wien sucht im Bereich der experimentellen Grundausbildung eine/n

Techniker/in

(Mechanik, Elektrotechnik, IT-Infrastruktur) im AnfängerInnenpraktikum.

Beschäftigungsausmaß: 100 %
Befristung:1.12.2018 bis vorerst 27.4.2019
mit Option auf Verlängerung für die Dauer der Karenz einer Mitarbeiterin.

Einstufung laut Kollektivvertrag: §54 VwGr. III b (EUR 2.306,70 Grundstufe auf Basis Vollzeit). Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Wartung und Instandhaltung von mechanischen und elektrischen Apparaturen und Messgeräten für unterschiedlichste physikalische Lehr-Experimente
  • Betreuung der Linux-Computer und Netzwerkinfrastruktur des Praktikums sowie Betreuung der Homepage
  • Beschaffung von Arbeits- und Verbrauchsmaterialien
  • Anfertigung von technischen Zeichnungen, Arbeiten mit Microcontroller Board Arduino.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 8951, welche Sie bis zum 28.10.2018 bevorzugt über unser Job Center jobcenter.univie.ac.at
an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Herrn Wilhelm Markowitsch, Tel. +43-1-4277-726 25 oder an Herrn Clemens Nagel, Tel. +43-1-4277-736 11 bzw. praktikum.physik@univie.ac.at.

Die Universität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (diversity.univie.ac.at). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

www.univie.ac.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Techniker/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden