Jobdetails

2018-09-28 Sie optimieren Ihre Arbeitsroutinen beim morgendlichen Butterbrot-Bestreichen oder Zähneputzen? Agiles Denken ist für Sie eine Selbstverständlichkeit und
Titel

Agile Coach (m/w) im High-End-Engineering

Dienstort Großraum Linz Oberösterreich Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.100,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Agile Coach (m/w) im High-End-Engineering

epunkt GmbH am 13.10.2018 in Großraum Linz




Agile Coach (m/w) im High-End-Engineering
Agilität als Erfolgsfaktor und nicht als Deckmantel

(Jn 42794) / Arbeitsort: Großraum Linz

Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten österreichischen Industrieunternehmen und hat sich mit seinen Maschinenlösungen im High-End-Engineering international einen Namen gemacht. Als Weltmarktführer und technologischer Branchenprimus ist agiles Denken und Handeln nicht nur ein Deckmantel bzw. Modewort, sondern wird im kompletten Engineering-Bereich (Produkt- und Softwareentwicklung) gelebt und vorangetrieben.

Ihre zukünftige Rolle In dieser zentralen Rolle im Entwicklungsbereich agieren Sie als Triebfeder in puncto Agilität. Als Organisationsarchitekt/in besteht Ihre Kernaufgabe im weiteren Ausbau agiler Strukturen und Abläufe in der mechatronischen und softwareseitigen Produktentwicklung sowie im (agilen) Multiprojektmanagement ausgewählter Großprojekte (> 5 FTEs). Neben klassischen Organisationsthemen widmen Sie sich dabei auch speziell dem Thema Lean Management in der Projektabwicklung und minimieren unnötige Leerlaufzeiten in der internationalen Projektabwicklung. Zu diesem Zweck stehen Sie auch in laufenden Austausch mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen, um den Innovationsgrad hoch zu halten.
Sie bieten Sie optimieren Ihre Arbeitsroutinen beim morgendlichen Butterbrot-Bestreichen oder Zähneputzen? Agiles Denken ist für Sie eine Selbstverständlichkeit und nicht ein abgedroschenes Modewort? Sie lieben es Routinen aufzubrechen und neue Impulse zu setzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Was überdies für die Rolle gewünscht ist:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung im Bereich IT/Technik (HTL, FH/Uni) ODER entsprechende Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Umsetzung und Optimierung agiler Methoden (Scrum, Lean, Kanban, etc.)
  • Grundlegendes Verständnis für Entwicklungsprozesse im Software- und Hardware-Bereich
  • Geerdete, kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit Innovationsgeist

Das Besondere an dieser Position
  • Einzigartige Rolle mit hundertprozentigem agilen Fokus bei einem der Top-Industrieunternehmen in Österreich
  • Rolle mit maßgeblichem Innovationsgrad und Evolutionscharakter in der Organisation
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in der Organisation sowie ein interessantes Benefitspaket runden das Angebot ab

Mindestgehalt
EUR 3100 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3100 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Werner Gruber (+43 732 611 221 -82), werner.gruber@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Agile Coach (m/w) im High-End-Engineering

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden