Jobdetails

2018-09-22 In dieser Position über­nehmen Sie die Leit­ung dieses span­nen­den Modernisierungs­projektes und vertreten die Inter­essen des Volks­theaters gegen­über
Titel

Projektmanager/in Bau

Dienstort Wien Wien Unternehmen Volkstheater Ges.m.b.H
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 31.560,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Projektmanager/in Bau

Volkstheater Ges.m.b.H am 17.10.2018 in Wien




Projektmanager/in Bau

Das Volkstheater, eines der größten Sprech­theater in Öster­reich, plant in den kom­menden zwei Jahren eine um­fassende Funktions­sanierung des Hauses an der 2er-Linie. Für dieses ein­malige Bau­projekt suchen wir zur Ver­stärkung unseres Leitungs­teams

einen/eine Projektmanager/in (Vollzeit)

In dieser Position über­nehmen Sie die Leit­ung dieses span­nen­den Modernisierungs­projektes und vertreten die Inter­essen des Volks­theaters gegen­über den beauf­tragten Planern und aus­führenden Unter­nehmen sowie den Förder­gebern und anderen Stake­holdern. Außer­dem stellen Sie das rei­bungs­lose Zusam­men­spiel aller Projekt­mit­arbeiter/innen, Dienst­leister/innen und der eigenen Ab­teilungen sicher. Wir er­warten eine ab­geschlos­sene technische Aus­bildung sowie Er­fahr­ung in der selbst­ständigen Leitung und Ko­ordination von Bau­projekten, die Sie sich in einem Bau- oder Ent­wick­lungs­unter­nehmen bzw. einem Ingenieur­büro an­geeignet haben. Idealer­weise haben Sie schon bei Sanierungs­projekten von Theatern oder Ver­anstaltungs­stätten mit­gewirkt. Zudem ver­fügen Sie über über­durchschnittliches Organisations­geschick, eine selbst­ständige strukturierte Arbeits­weise, Team­fähigkeit, Ver­handlungs- und Um­setzungs­stärke sowie ein souveränes Auf­treten. Verhand­lungs­fähige Deutsch-, Englisch- und gute MS-Office-Anwender­kenntnisse setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde Tätig­keit in einem der renom­miertesten Kultur­betriebe des Landes. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre elektron­ischen Bewerbungs­unterlagen bis spätestens 31. Oktober 2018 an unsere Personal­leitung Fr. Martina Meril: bewerbung@volkstheater.at. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Angaben des Unter­nehmens gemäß § 9 Gleichbehandlungsgesetz: Das Mindestentgelt beträgt lt. Kollektivvertrag EUR 31.560,– (KV V/1-2J) brutto pro Jahr auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Bei ent­sprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche, marktübliche Überzahlung vorgesehen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Projektmanager/in Bau

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden