Jobdetails

2018-09-20 Planung, Organisation und Koordination aller Serviceleistungen des SSC; Führung der SSC-MitarbeiterInnen; Dienstvorgesetzte/r für die dem SSC zugeordneten
Titel

Leiter/in des StudienServiceCenters (SSC) Geowissenschaften, Geographie und Astronomie

Dienstort Wien Wien Unternehmen Universität Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 2.306,70 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Universität Wien


Leiter/in des StudienServiceCenters (SSC) Geowissenschaften, Geographie und Astronomie

Universität Wien am 10.11.2018 in Wien




Die Universität Wien ist mit derzeit rund 92.000 Studierenden und 9.600 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber im Wiener Raum und die größte Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs.

Kennzahl 8932

Die Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie der Universität Wien sucht ehestmöglich eine/n

Leiter/in des StudienServiceCenters (SSC)
Geowissenschaften, Geographie und Astronomie

Beschäftigungsausmaß: 100 %
Befristung: 1 Jahr mit Option auf unbefristete Verlängerung
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: Einstufung nach KV § 54 VWGr IIIb (EUR 2.306,70 Grundstufe) Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:
  • Planung, Organisation und Koordination aller Serviceleistungen des SSC
  • Führung der SSC-MitarbeiterInnen
  • Dienstvorgesetzte/r für die dem SSC zugeordneten StudienassistentInnen
  • Arbeitsorganisation und Arbeitsablauf im SSC
  • Mitwirkung am Auf- und Ausbau der SSC-internen (teils EDV-gestützten) Geschäftsprozesse
  • Organisation und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung des gesamten Prüfungswesens
  • Organisation bei Evaluierung und Reporting im Bereich Lehre
  • Verantwortung für SSC-relevante Budgets; inkl. Planung und Controlling
  • Interne und externe Kommunikation lehr- und SSC-bezogener Informationen; insbesondere sind die Information der Studierenden aufgrund der universitären und gesetzlichen Vorgaben sowie die qualitätsvolle Studierendenberatung sicherzustellen.
  • Allfällige Ausbildung von Lehrlingen bzw. die Verantwortung hierfür am SSC

Als zentrale Ansprechperson stehen Sie innerhalb des SSC an der Schnittstelle zu universitätsinternen Einrichtungen ( Studienservice- und Lehrwesen, Büro Studienpräses, Finanzwesen und Controlling etc.). Innerhalb der Fakultät sorgen Sie für eine reibungslose Zusammenarbeit des StudienServiceCenters mit den Instituten und Departments, wirken bei der Gremienarbeit bezüglich Studium/Lehre mit und arbeiten eng zusammen mit den Studienprogrammleitungen, mit dem Dekanat und insbesondere mit dem für den Geschäftsbereich Lehre zuständigen Mitglied des DekanInnenteams.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder Fachmatura mit langjähriger entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung und -verwaltung
  • Erfahrung im Projekt- bzw. Prozessmanagement sowie Fähigkeit zur Steuerung komplexer Projekte bzw. Prozesse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Außerordentliche Serviceorientierung
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, Konfliktfähigkeit sowie Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem, eigenverantwortlichem Handeln
  • Umfassende EDV-AnwenderInnenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Ausbildung von Lehrlingen
Gewünschte Zusatzqualifikationen:

Kenntnisse der universitären Strukturen und Abläufe bzw. Erfahrung in der universitären Verwaltung sind von Vorteil (insbesondere einschlägige universitäre Rechts- und Verfahrensvorschriften, i3v, SAP, Cognos). Das Vorliegen einer entsprechenden Qualifikation zur Ausbildung von Lehrlingen ist von Vorteil; alternativ die Bereitschaft, sich diese anzueignen.

Alle Details zur Stellenausschreibung finden Sie in unserem Job Center (Kennzahl: 8932), über das Sie bitte bis 28.10.2018 Ihre Bewerbung übermitteln (jobcenter.univie.ac.at).

Bitte fassen Sie alle Bewerbungsunterlagen in einem PDF zusammen.

Die Universität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (diversity.univie.ac.at). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

www.univie.ac.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter/in des StudienServiceCenters (SSC) Geowissenschaften, Geographie und Astronomie

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden