Jobdetails

2018-09-19 Analyse von bestehenden und künftigen Sicherheitsarchitekturen; Unterstützung beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagements
Titel

Senior Security Experte (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen ITSV GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.984,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Senior Security Experte (w/m)

ITSV GmbH am 05.10.2018 in Wien




Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

SENIOR SECURITY EXPERTE (W/M)

In Wien:

Die IT-Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV) ist ein innovatives Technologieunternehmen, welches die IT-Aktivitäten der österreichischen Sozialversicherung steuert und koordiniert.

Als Senior Security Experte der ITSV sind Sie für die Einhaltung, Weiterentwicklung und Umsetzung von technischen und organisatorischen Standards verantwortlich und positionieren sich in der Rolle eines Informationssicherheitsmanagers an der Seite des CISOs der ITSV GmbH. Sie vertreten das Unternehmen nach innen und nach außen in Fragen der Informationssicherheit und sind zentrale/r Ansprechpartner/in für technische Sicherheitsfragen.

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:
  • Analyse von bestehenden und künftigen Sicherheitsarchitekturen
  • Unterstützung beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Beratung zu Informationssicherheit (technisch und organisatorisch) im Unternehmen und bei Kunden
  • Unterstützung bei der Analyse von Sicherheitsvorfällen und bei der Ausarbeitung von Lösungsstrategien
  • Steuerung und Teilnahme an internen und externen Arbeitsgruppen zum Thema Informationssicherheit/Cyber-Security
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Überprüfung der Einhaltung von internen Richtlinien sowie technischen Standards
  • Durchführen und begleiten von Projekten zum Aufbau und zur Verbesserung der Informationssicherheit
  • Durchführen von internen (technischen) Audits und Risikoanalysen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Workshops
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Abgeschlossenes techn. IT-Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Sicherheits- und Risikomanagement oder gleichwertige Ausbildung
  • Mindesten 5 - 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung (z.B. Security-Architekt, Security Operations, ISM/ISO mit Technologiefokus)
  • Mehrjährige Erfahrung im IT-Betrieb mit Schwerpunkt Sicherheits- und Risikomanagement und/oder IT-Security Architektur
  • Sehr gute Kenntnisse über aktuelle Sicherheitsarchitekturen, Netzwerke, Serverbetrieb und Kryptographie
  • CISSP oder gleichwertigen Zertifizierungen („in good standing“)
  • Erfahrung beim Durchführen interner Audits und Risikoanalysen
  • Erfahrung im Verfassen von Managementberichten/Präsentationen
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen
  • Analytische Fähigkeiten zur Sicherheitsbeurteilung komplexer IT-Systeme
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeiten inkl. ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Laterale Führungserfahrung
  • gute Englischkenntnisse
IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten ST2:

Mindestgehalt Einstiegstufe Euro 2.984,- bis Erfahrungsstufe Euro 4.006,-

Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Kantine
    • Barrierefreiheit
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Mag. Bettina Gerstl
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior Security Experte (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden