Jobdetails

2018-09-19 Mitarbeit und Unterstützung bei der Planung und Koordination von Akkreditierungsverfahren an der WU; Selbständige Sammlung, Auswertung und Aufbereitung von
Titel

Spezialist/in Akkreditierung

Dienstort Wien Wien Unternehmen WU Wirtschaftsuniversität Wien
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.550,50 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von WU Wirtschaftsuniversität Wien


Spezialist/in Akkreditierung

WU Wirtschaftsuniversität Wien am 14.10.2018 in Wien




Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit mehr als 2.100 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und rund 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre suchen wir voraussichtlich ab 1. Dezember 2018 vorläufig auf zwei Jahre befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, ein/e

SPEZIALIST/IN AKKREDITIERUNG

Ihr Aufgabenbereich

  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Planung und Koordination von Akkreditierungsverfahren an der WU
  • Selbständige Sammlung, Auswertung und Aufbereitung von akkreditierungsrelevanten Daten und Informationen
  • Operative Unterstützung des Dean für Akkreditierungen & Qualitätsmanagement bei der Erstellung von Akkreditierungsberichten
  • Organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Besuchen Vertreter/innen internationaler Akkreditierungsorganisationen an der WU (Peer Review Visits)
  • Austausch mit der internationalen Akkreditierungscommunity
  • Projektdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung im Hochschulwesen insbesondere im Bereich Akkreditierungen/Zertifizierungen und Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Erfahrungen in den Bereichen der Hochschullehre (von Vorteil: Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Freude am kollaborativen Arbeiten
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Große Einsatzbereitschaft, Engagement sowie Belastbarkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.550,50 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 17. Oktober 2018 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl 3721).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Spezialist/in Akkreditierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden