Jobdetails

2018-09-15 Neben den allgemeinen, mit der Geschäftsführung einer GmbH verbundenen Agenden beinhaltet das Aufgabengebiet insbesondere die Koordination relevanter
Titel

Geschäftsführer/in

Dienstort Orth an der Donau Niederösterreich Unternehmen Nationalpark Donau-Auen GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Unternehmensführung Gehaltsangabe 6.000,00 € /brutto

Geschäftsführer/in

Nationalpark Donau-Auen GmbH am 15.09.2018 in Orth an der Donau




Position des/der Geschäftsführers/in für die Nationalpark Donau-Auen GmbH mit Sitz in Orth a.D.

Die NATIONALPARK Donau-Auen GmbH befindet im Eigentum des Bundes (50 %) und von Niederösterreich und Wien (je 25 %). Gemäß Stellenbesetzungsgesetz, BGBl. Nr. 26/1998 und unter Berücksichtigung von § 11 Abs. 10 Bundesgleichbehandlungsgesetz erfolgt die Ausschreibung der Position

Geschäftsführung Nationalpark Donau-Auen GmbH

Die Aufgabe umfasst die Leitung des gesamten Betriebs und die Weiterentwicklung des Nationalparks Donau-Auen im Sinne der Vorgaben bestehender Vereinbarungen gem. Art 15a B-VG (in Kraft getreten mit 2.2.1997) bzw. des BGBl. I Nr. 17/1997, der LGBl. 5506-0 und des LGBl. 37/1996.

Neben den allgemeinen, mit der Geschäftsführung einer GmbH verbundenen Agenden beinhaltet das Aufgabengebiet insbesondere

  • die Koordination relevanter wissenschaftlicher Projekte, naturschutzfachlicher Monitoringmaßnahmen sowie von Maßnahmen im Bildungsbereich und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • die Administration und Koordination der für den Nationalpark eingerichteten Beiräte und Partizipationsgremien
  • die Zusammenarbeit mit den anderen österreichischen Nationalparks und Schutzgebieten entlang der Donau (Nationalparks Austria und Danubeparks samt dazu eingerichteten Gremien) sowie mit Gemeinden, Regionalmanagement und Tourismusverbänden
  • Pflege der Kontakte zu nationalen und internationalen Institutionen und Körperschaften (IUCN)
  • Zusammenarbeit mit dem Forstbetrieb Eckartsau der ÖBf und der MA49 Forstverwaltung Lobau der Stadt Wien
Erwartet werden
  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich aufgrund der europäischen Integration oder eines anderen Staatsvertrages dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsangehörigen
  • die im Allgemeinen für die Geschäftsführung einer GmbH erforderlichen wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • eine umfassende universitäre Ausbildung in Fachgebieten, die im Zusammenhang mit den Aufgaben eines Nationalparks von Bedeutung sind, sowie Berufserfahrung in leitenden Funktionen
  • entsprechende fachliche, wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse, Projektmanagement sowie Erfahrung in der Akquisition von Drittmitteln
  • eine gute Kenntnis der Strukturen der öffentlichen Verwaltung, insbesondere des Bundes, der Länder NÖ und Wien wie auch internationaler Naturschutzorganisationen sowie facheinschlägiger Förderinstrumente auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Verständnis für ökologische, volkswirtschaftliche und kommunalpolitische Zusammenhänge, Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsfreudigkeit gegenüber unterschiedlichen Ziel- und Interessengruppen auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene, insbesondere gegenüber den in der Region lebenden Bürgerinnen und Bürgern
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Fähigkeit zur Menschenführung, Managementqualitäten, Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
Wir bieten
  • ein spannendes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • selbstständige und flexible Arbeitszeiteinteilung
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • leistungsgerechte Entlohnung in Anlehnung an NÖ LBG in der Höhe von mind. EUR 6.000,– brutto/Monat
  • einen 5-jährigen Anstellungsvertrag
  • Vertragsbeginn 1. Jänner 2019
  • Dienstort Orth a. D.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf sowie allen anderen für uns aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen senden Sie bitte in jeweils einer Ausfertigung bis einschließlich 15. Oktober 2018 an:

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Naturschutz
z. Hd. Herrn Mag. Martin Tschulik
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Stadt Wien
MA 49 Forst- und Landwirtschaftsbetrieb
z. Hd. Herrn Dipl.-Ing. Andreas Januskovecz
Triester Straße 114
1100 Wien

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Abteilung III/6 Nationalparks, Natur- und Artenschutz
z. Hd. Frau Mag.a Valerie Zacherl-Draxler
Stubenbastei 5
1010 Wien

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Geschäftsführer/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden