Jobdetails

2018-09-15 Beginnend in einer Stabstellenfunktion übernehmen Sie zunächst, direkt der Geschäftsführung berichtend, Projektverantwortung in diversen Schwerpunktthemen
Titel

Projektmanagement – Aufstieg zur Geschäftsführung (w/m)

Dienstort Niederösterreich, Oberösterreich Niederösterreich Oberösterreich Unternehmen HILL Webersdorfer
Beschäftigungsart Vollzeit Position Unternehmensführung Gehaltsangabe 100.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Projektmanagement – Aufstieg zur Geschäftsführung (w/m)

HILL Webersdorfer am 15.09.2018 in Niederösterreich, Oberösterreich




HILL Webersdorfer – KARRIERECHANCEN DIE BEGEISTERN.

Mit seinen hochqualitativen Produkten ist unser Auftraggeber Top-Player in der europäischen Holzindustrie. Eine leistungsfähige Organisation, höchste Qualität und die flexible Ausrichtung der Produktion auf die Bedürfnisse der Kunden bilden dabei die Grundlage für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens.

Im Zuge der Vorbereitung auf den Generationenwechsel im Unternehmen wenden wir uns an zielstrebige, produktionserfahrene Techniker/innen mit Karriereambitionen für die Position:

Projektmanagement – Aufstieg zur Geschäftsführung (w/m)

Industrie 4.0, Lean Management, OÖ-Ost / NÖ-West

Wir wenden uns für diese aussichtsreiche Karrierechance an Kandidaten/innen mit einer fundierten höheren technischen Ausbildung (Maschinenbau, Automatisierungstechnik o. Ä.). Mehrjährige Berufserfahrung in einem produktionstechnischen Industrieumfeld (idealerweise mit Bezug zum Werkstoff Holz) setzen wir dabei voraus. Ebenfalls angesprochen sind Potentialträger/innen aus der zweiten Reihe mit entsprechend fachlicher Führungserfahrung, die den nächsten Karriereschritt gehen wollen. Profundes Produktions-Know-how, speziell im Bereich der Lean-Methodik, Konsequenz in der Umsetzung sowie eine gewisse Hands-on-Mentalität runden Ihr Profil ab.

Beginnend in einer Stabstellenfunktion übernehmen Sie zunächst, direkt der Geschäftsführung berichtend, Projektverantwortung in diversen Schwerpunktthemen wie Digitalisierung, Lean-Optimierung und standortbezogenen Investitionsvorhaben. Dabei erarbeiten Sie mit den Verantwortlichen im Betrieb Lösungen zur permanenten Optimierung der produktionstechnischen Abläufe und Methoden.

Im Zuge Ihrer eigenverantwortlichen Projektarbeit werden Sie auf Ihre künftige Rolle als Geschäftsführer/in Technik, Einkauf & Qualitätssicherung vorbereitet und können so die nötige branchenspezifische Erfahrung sammeln.

Diese verantwortungsvolle Karrierechance bieten wir einer flexiblen, umsetzungsstarken und kommunikationsfähigen Persönlichkeit, die sich durch Engagement, Überzeugungskraft und ihre unternehmerische Denkweise auszeichnet. In dieser herausfordernden und zugleich äußerst interessanten Position werden Ihnen sehr gute finanzielle Rahmenbedingungen von rund EUR 100.000,– Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung und Kompetenz) geboten.

Interessiert Sie diese Chance in einem vielseitigen Betätigungsfeld? Dann wenden Sie sich bitte unter Angabe der Kenn-Nr. 1845-ST.AT anoffice@hill-webersdorfer.at. Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

MENSCHEN DIE BEGEISTERN.

HILL Webersdorfer
office@hill-webersdorfer.at
www.hill-webersdorfer.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Projektmanagement – Aufstieg zur Geschäftsführung (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden