Jobdetails

2018-09-15 Die UMIT besetzt zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Position mit einem Beschäftigungsausmaß von 100 % und einem befristeten Dienstverhältnis von
Titel

Universitätsprofessor/in für Management im Gesundheitswesen

Dienstort Hall in Tirol Tirol Unternehmen UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 84.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Universitätsprofessor/in für Management im Gesundheitswesen





Die UMIT – Private University for Health Sciences, Medical Informatics and Technology ist eine akkreditierte Privatuniversität im Eigentum des Landes Tirol und der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck mit Stammsitz in Hall in Tirol/Österreich. Die UMIT ist eine international anerkannte Universität mit den Schwerpunkten Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaft, Life Sciences, Health Care Technologies und Technik.

Die UMIT besetzt zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Position mit einem Beschäftigungsausmaß von 100 % und einem befristeten Dienstverhältnis von zunächst fünf Jahren (Verlängerung nach Evaluierung möglich):

UNIVERSITÄTSPROFESSOR/IN FÜR MANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN

Die Universitätsprofessur ist am Institut für Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (IMÖG) angesiedelt und geht mit dessen Leitung einher. Das IMÖG gehört zum Department für Public Health, Versorgungsforschung und HTA (Leitung: Univ.-Prof. Dr. Uwe Siebert). Die Schwerpunkte in der Forschungs- und Lehrtätigkeit liegen in den Bereichen Management im Gesundheitswesen, Gesundheitssystem- und Versorgungsforschung, Prozesse im Gesundheitswesen sowie Evaluierung und Maßnahmen der Gesundheitsförderung. Die Anschlussfähigkeit zu weiteren gesundheitswissenschaftlichen Fächern und Disziplinen ist zentral.

Das Anforderungs- und Qualifikationsprofil der ausgeschriebenen Professur finden Sie unter: www.umit.at/stellenangebote

Die UMIT bekennt sich zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft und fordert Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Für diese Position ist ein Mindestbruttojahresgehalt von EUR 84.000,- vorgesehen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich und ist Gegenstand der Berufungsverhandlungen.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber wenden sich bitte bis spätestens 31.10.2018 mit den üblichen Unterlagen elektronisch an das Rektorat der UMIT, Email: rektorat@umit.at; Kennwort: Management im Gesundheitswesen.

UMIT – University for Health Sciences
Medical Informatics and Technology
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall in Tirol
Österreich
T +43(0)50 8648 3000

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Universitätsprofessor/in für Management im Gesundheitswesen

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden