Jobdetails

2018-09-07 Sie unterstützen bei der Einführung unseres Qualitätsmanagementsystems E-Qalin/NQZ. Im Prozess unserer neuen EDV-Dokumentation GriPS unterstützen Sie bei
Titel

Qualitätsbeauftragte/r (20 Std.) // Haus St. Elisabeth

Dienstort 1190 Wien Wien Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.285,84 € /brutto Jetzt online bewerben

Qualitätsbeauftragte/r (20 Std.) // Haus St. Elisabeth

Caritas der Erzdiözese Wien am 02.12.2018 in 1190 Wien



„Arbeiten in familiärer Umgebung“

Qualitätsbeauftragte/r (20 Std.) // Haus St. Elisabeth

19. Bezirk


Wir sind ein kompetentes und engagiertes Team aus dem Pflegewohnhaus St. Elisabeth im 19. Bezirk in Wien. Im Haus St. Elisabeth arbeiten wir in einem hellen, familiären Haus mit grünem Innenhof und Terrassen. Wir unterstützen unsere BewohnerInnen mit so viel Pflege wie sie benötigen und bieten ihnen ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten. Wir lieben unseren Beruf, weil wir die Arbeit mit Menschen als Bereicherung sehen. Für unser Team suchen wir ein/-n Qualitätsbeauftragte/-n. Nun wird wieder Verstärkung gesucht!

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie unterstützen bei der Einführung unseres Qualitätsmanagementsystems E-Qalin/NQZ. 
  • Im Prozess unserer neuen EDV-Dokumentation GriPS unterstützen Sie bei der Qualitätssicherung.
  • Sie verwalten unser hausinternes Fortbildungsprogramm.
  • Im Fokus Ihrer Arbeit steht die Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und  -kontrolle.
  • Sie entwickeln die Pflege- und Betreuungsqualität mit Hilfe von laufenden Evaluierungen weiter.

Sie bringen mit:
  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Ausbildung als Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder Bakkalaureat
  • Berufserfahrung im Langzeitpflegebereich sowie vertiefende gerontologische Ausbildung von Vorteil
  • Einschlägige Weiterbildung im Bereich Qualitäts- und Projektmanagement von Vorteil
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement (bspw. E-Qalin, NQZ, etc.) sowie Pflegeprozesswissen von Vorteil
  • Hohe EDV Affinität
  • Wir wünschen uns ein engagiertes Teammitglied mit Herz und Seele
Die Caritas bietet:
Faire Bezahlung
Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.285,84 bis € 1.478,58 brutto; zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulagen € 30,16 brutto pro Kind
Fachlich immer am neusten Stand sein
Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
Zusätzlich 3 Bildungsfreistellungstage pro Jahr
Mobil und Gesund
Flexible Dienstzeiten
Zusätzlich 3 dienstfreie Tage

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Qualitätsbeauftragte/r (20 Std.) // Haus St. Elisabeth

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden