Jobdetails

2018-09-07 Beratung und Begleitung von Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf am Übergang Schule-Beruf, an Schulen im 10. und 11. Bezirk sowie in Justizanstalten
Titel

Jugendcoaching

Dienstort Wien Wien Unternehmen Die Wiener Volkshochschulen GmbH
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.442,44 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von Die Wiener Volkshochschulen GmbH


Jugendcoaching

Die Wiener Volkshochschulen GmbH am 07.09.2018 in Wien




Die Wiener Volkshochschulen sind als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt.

Als Erwachsenenbildungseinrichtung bieten die Wiener Volkshochschulen Bildungsmöglichkeiten, die Menschen darin unterstützen, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern.

Wir suchen eine/n engagierte MitarbeiterIn für

Jugendcoaching

im Ausmaß von 32 Wochenstunden

Ihr Aufgabengebiet:
  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf am Übergang Schule-Beruf, an Schulen im 10. und 11. Bezirk sowie in Justizanstalten
  • Perspektivenplanung, Case Management, Berufsorientierung und Bewerbungscoaching
  • Erstellen von Entwicklungsplänen, Neigungs-und Fähigkeitsprofilen
  • Dokumentation der Betreuungstätigkeit
Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen:
  • abgeschlossene Ausbildung FH Sozialarbeit oder Studium Psychologie/Soziologie/Pädagogik und Berufserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich sowie Interesse an einer Weiterbildung in Case Management
  • oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialbereich und zumindest 3-jährige Berufserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich sowie Interesse an einer Weiter­bildung in Case Management
  • Erfahrung in der Arbeit mit (benachteiligten) Jugendlichen
  • Beratungserfahrung
  • Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstverantwortlichkeit
  • gute Selbstorganisation sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Außendiensten, Teambesprechungen, Supervision und Weiterbildung
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Wir bieten Ihnen:

Ein angenehmes Arbeitsklima, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld.

  • befristet bis 31.12.2019 (mit Option auf Verlängerung)
  • 32 Wochenstunden (mit Option auf Vollzeit)
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 5 Bruttogehalt € 2.442,44 bis € 2.750,15 , je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, für 38 Wochenstunden
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF Gütesiegel)
  • Ihr (voraussichtlicher) Dienstbeginn: 01.11.2018

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Europäischem Lebenslauf (Europass). Bitte senden Sie diese bis 21.09.2018 per E-Mail an bewerbungen@vhs.at

Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns deshalb auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Jugendcoaching

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden