Jobdetails

2018-09-06 Leitung des Bereiches Vorentwicklung für Haushaltsgeräte; Projektmanagement über alle Phasen des R&D Prozesses von der Machbarkeitsstudie
Titel

Leiter Vorentwicklung - Haushaltsgeräte (m/w)

Dienstort Oberösterreich, Salzburg Oberösterreich Salzburg Unternehmen Dr. Pendl & Dr. Piswanger
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 100.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Leiter Vorentwicklung - Haushaltsgeräte (m/w)

Dr. Pendl & Dr. Piswanger am 19.09.2018 in Oberösterreich, Salzburg




Unser Auftraggeber ist ein international führender Hersteller von Systemkomponenten und Verfahren für  namhafte, weltweit ansässige Kunden der Haushaltsgeräte-Industrie (Geschirrspülmaschinen, Waschmaschinen, Trockner, Kühl- und Gefrierschränke, Getränkeautomaten). Für den Zentralstandort (im Grenzgebiet von Salzburg / Oberösterreich und Deutschland) suchen wir eine technisch-, naturwissenschaftliche Führungspersönlichkeit für den Aufbau und die Koordination eines Teams für wirtschaftlich verwertbare  Vorentwicklungsprojekte.  Bei dieser strategischen Schnittstellenfunktion arbeiten Sie sehr eng mit internen, multikulturellen Abteilungen (technische Entwicklung, Produktmanagement, Vertrieb), internationalen Kunden und Partnern (z.B.: Universitäten und Forschungseinrichtungen) zusammen.  

Leiter Vorentwicklung - Haushaltsgeräte (m/w)

Physik, Chemie, Elektromechanik

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Bereiches Vorentwicklung für Haushaltsgeräte
  • Projektmanagement über alle Phasen des R&D Prozesses von der Machbarkeitsstudie der Ideenfindung, Proof of concept, Concept freeze bis hin zum wirtschaftlich, effizienten Transferprozess in die Serienentwicklung
  • Intensive Kooperation mit dem Produktportfoliomanagement für die Festlegung von strategischen Forschungsgebieten
  • Untersuchung neuer Innovationen in der Geräteanwendung mittels Prototypenherstellung und Labortests
  • Durchführung von Marktanalysen, Beobachtung von Neuentwicklungen und Analyse der Kundenanforderungen
  • Teilnahme als Gastmitglied bei Veranstaltungen von Normungsorganisationen wie der DKE bzw. der IEC
  • Durch die Organisation und Leitung von innerbetrieblichen Jour fixe, Workshops  und externen Veranstaltungen mit Kunden und Meinungsbildnern, schaffen Sie eine unternehmensweite Struktur für diesen technischen  Innovationsprozess. 

Ihr Profil:

  • GeneralistIn in Naturwissenschaften (bevorzugt Physik) oder Ingenieursdiplom /Master in Mechanik, Hydraulik, Thermodynamik, Elektromechanik, Chemische Verfahrenstechnik, (Doktorat /PHD bevorzugt)
  • Minimum 5 Jahre Berufserfahrung in technischem F&E Management (idealerweise für die Seriengeräte-Entwicklung) mit „Design to cost-Aspekten“
  • Erfahrung in Wasserhydraulik, Materialwissenschaften, Thermodynamik bzw. Fertigungsverfahren wären vorteilhaft
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus

Für Kandidaten mit entsprechender Universitätsausbildung und vergleichbarer Berufserfahrung liegt das Jahresbruttogehalt dieser Position bei rund EUR 100.000,--.  Zusätzlich wird ein kollegiales Betriebsklima und ein strategisch, eigenverantwortliches Aufgabengebiet geboten. 

Wenn Sie Interesse an dieser herausragende Position mit Führungsverantwortung haben,  senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (unter Angabe des Codes) an unseren P&P Partner, Herrn Thomas Kurz, (t.kurz@pendlpiswanger.at).  Code: "S2233".

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter Vorentwicklung - Haushaltsgeräte (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden