Jobdetails

2018-09-06 Verstärkung des IT-Experten Teams des Bundes­ministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz; Unterstützung und Beratung
Titel

IT-Experten (m/w)

Dienstort 1010 Wien Wien Unternehmen TU Career Center
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 44.735,74 € /brutto Jetzt online bewerben

IT-Experten (m/w)

TU Career Center am 06.09.2018 in 1010 Wien




Die Justiz­betreuungs­agentur sucht ab sofort zur Unterstützung der Zentralen Staats­anwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption (WKStA) und anderer Justizbehörden einen

IT-Experten (m/w)

06.09.2018

Ihr Aufgabengebiet:
  • Verstärkung des IT-Experten Teams des Bundes­ministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
  • Unterstützung und Beratung von Staats­anwältInnen und RichterInnen bei der Sachverhaltserhebung in Justizverfahren
  • Aufbereitung und Analyse von großen und komplexen Daten­beständen
  • Unter­stützung bei der Planung und Durchführung von Hausdurch­suchungen und Daten­sicherungen
  • Sicher­stellung sowie allenfalls Entschlüsselung von Datenträgern (bspw. von PC's, Notebooks, Smartphones, Servern)
  • Entwicklung von Skripts bzw. kleineren Software-Werkzeugen
  • Beantwortung von komplexen Fragestellungen im gesamten Spektrum der IT
  • Schulung, Dokumentation, Anforderungs­analyse und Mitarbeit bei Justiz­projekten
Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt (HTL, FH, Universität etc.)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Hard- und Software
  • Erfahrung mit Server- und Client Betriebs­systemen (Windows, *nix, Mac OS)
  • Gute Programmier­kenntnisse in mindestens einer Programmier­sprache (JAVA, C#, C++ etc.)
  • Erfahrung mit unstrukturierten Datenmengen
  • Erfahrung mit ERP-, Buchhaltungs- oder CRM-Systemen von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich IT-Security, Kryptographie und IT-Forensik von Vorteil
  • Gute Englisch­kenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Verantwortungs­bewusstsein, Kommunikations­fähigkeit und Leistungs­bereitschaft
Unser Angebot:
  • Vielseitiges, herausforderndes Aufgaben­gebiet
  • Flexible Arbeitszeit- und Dienst­gestaltung
  • Krisen­sicherer Arbeitsplatz

Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt, welches Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht. Der JBA Kollektivvertrag weist ein Jahresbruttoentgelt auf Vollzeitbasis von mind. EUR 44.735,74 (inkl. Überstundenpauschale) aus.

Weitere Informationen über die JBA und die ausgeschriebenen Stellen finden Sie unter
www.jba.gv.at
Ihre Karriere bei der JBA
Folgen Sie uns in eine gerechtere Zukunft

Jetzt bewerben

 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT-Experten (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden