Jobdetails

2018-09-05 Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von linienspezifischen Marketingkonzepten für den Nachtreiseverkehr in Zusammenarbeit mit dem
Titel

VermarktungsspezialistIn Nachtreiseverkehr (VZ oder TZ; befristet bis 12/2019)

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB - Personenverkehr AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Teilzeit, Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.094,30 € /brutto Jetzt online bewerben

VermarktungsspezialistIn Nachtreiseverkehr (VZ oder TZ; befristet bis 12/2019)

ÖBB - Personenverkehr AG am 18.09.2018 in Wien




VermarktungsspezialistIn Nachtreiseverkehr (VZ oder TZ; befristet bis 12/2019)

Ausschreibungsnummer

req864

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 6.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Fernverkehr plant und steuert alle schnellen Zugangebote der ÖBB wie den railjet, IC, ICE und EC,  alle nightjets und Autoreisezüge sowie den IC Bus. Darüber hinaus werden die Tarife der ÖBB entwickelt (z.B.: Sparschiene) und Customer Experience am Zug (z.B.: onboard Entertainment, Serviceelemente während der Reise) gestaltet.

 

Ihr Job

  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von linienspezifischen Marketingkonzepten für den Nachtreiseverkehr in Zusammenarbeit mit dem Bereich Marketing.
  • Sie betreuen die Kommunikationsinstrumente (z. B. Webseite, Newsletter, Werbung/PR) gemeinsam mit den Bereichen Marketing, Kommunikation & Vertrieb.
  • Sie analysieren die Nachfrage- und Qualitätssituation auf Basis vorliegender Statistiken und laufende Beobachtung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung, Qualitätssicherung und Steigerung der Kundenzufriedenheit.
  • Sie setzen die definierten Maßnahmen zusammen mit externen Partnern (z.B. Partnerbahnen,
    Tourismusverbände, Lieferanten) und internen Bereichen (z.B. Marketing & Kommunikation, Vertrieb, Customer Experience, Pricing, Planung) um.
  • Sie führen eigenständig die Wirtschaftlichkeitsrechnungen (Business-Cases für Angebots- und Investitionsplanungen) durch.
  • Sie koordinieren und steuern inhaltlich die Verhandlungen für kommerzielle Vereinbarungen/Verträge mit Partnerbahnen und sonstigen Partnern.
  • Sie wirken bei der Linienerfolgsrechnung sowie Erlös- und Kostencontrolling sowie Preissteuerung mit.
  • Sie erstellen Reports für die Bereichsleitung und den Vorstand.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Fach Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Fächer mit betriebswirtschaftlichem Bezug.
  • Sie zeigen eine nachgewiesene Expertise im Fach Marketing (insbes. Disziplinen Konsumgütermarketing, Produktmanagement, Vertrieb).
  • Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement eines Unternehmens im Konsumgüterbereich oder in einem Verkehrsunternehmen mit.
  • Sie besitzen Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sie verfügen über ausgeprägte quantitativ-analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit Analysewerkzeugen in Microsoft Excel.
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse der internationalen Verkehrsgeographie in Europa mit.
  • Sie haben Spaß daran, ein neues Produkt aktiv mitzugestalten.

 

Unser Angebot

  • Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet, bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen an.
  • Für die Funktion "Senior SpezialistIn Linienmanagement" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 39.094,30 brutto/Jahr vorgesehen (bei 38,5 Stunden/Woche). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Die Ausübung dieser Funktion ist auch in Teilzeit-Form (20-30 Stunden/Woche) möglich.
  • Die Stelle ist bis 12/2019 befristet.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnissen.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Ebru Atar, 01 93000 9777888. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
VermarktungsspezialistIn Nachtreiseverkehr (VZ oder TZ; befristet bis 12/2019)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden