Jobdetails

2018-09-05 Konzeptionierung eines Konfigurationsmodelles (EPlan) für die Produktpalette der Firma; Erstellung von Entscheidungsbäumen für technische Abhängigkeiten
Titel

Entwicklungsingenieur/in für einen Plankonfigurator

Dienstort St. Martin im Mühlkreis Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.974,70 € /brutto Jetzt online bewerben

Entwicklungsingenieur/in für einen Plankonfigurator

epunkt GmbH am 10.01.2019 in St. Martin im Mühlkreis



Entwicklungsingenieur/in für einen Plankonfigurator
->-> Übernehmen Sie die Alleinverantwortung und verwirklichen Sie sich in diesem Projekt < /><->

(Jn 42237) / Arbeitsort: Nähe Aschach/Donau

Einkaufen im Supermarkt... verdorbenes Fleisch... schimmeliger Käse... aufgetaute Tiefkühlkost... das alles gibt es dank unserem Kunden nicht!

Ihre zukünftige Rolle
  • Konzeptionierung eines Konfigurationsmodelles (EPlan) für die Produktpalette der Firma
  • Erstellung von Entscheidungsbäumen für technische Abhängigkeiten
  • Abstimmung mit der Produktion und Lieferanten zu einzelnen Produktkomponenten
  • Erkennung und Umsetzung von Verbesserungspotentialen
  • Erstellung von VBA-Programmen (Excel)
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre/FS/HTL/FH/Uni) mit Schwerpunkt Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik o.Ä.
  • Kenntnisse mit EPlan und Excel
  • Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Konzeptionelle, proaktive und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Innovative Denkweise
Das Besondere an dieser Position Werden Sie Teil eines erfolgreichen Traditionsunternehmen mit flachen Hierarchien. Nach einer intensiven Einarbeitungszeit und durch das gute Teamklima sind Sie schnell in der Lage, federführend an der erstmaligen Entwicklung und Umsetzung eines Plankonfigurators zu arbeiten. Laufende Fort- und Weiterbildungen werden in diesem Unternehmen groß geschrieben (z.B. interne Akademie).

Mindestgehalt
EUR 1974,70 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 1974,70 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Sabine Hartl (0043 732 611 221-169), sabine.hartl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Entwicklungsingenieur/in für einen Plankonfigurator

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden