Jobdetails

2018-09-04 Projekt­management (Koordination, unterstützende Planung, Steuerung, Dokumentation und Kontrolle ausgewählter Projekte); Recherchen und Aufbereitung
Titel

ReferentIn der stv. kaufmännischen Leitung

Dienstort 1030 Wien Wien Unternehmen Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.854,80 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Suchergebnisse


ReferentIn der stv. kaufmännischen Leitung





Das Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien bietet ein Netzwerk von Sozial­psychiatrischen Ambulatorien zur Behandlung, Betreuung und Beratung von psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörige.

Wir suchen zum ehest­möglichen Zeitpunkt eine/n

ReferentIn der stv. kaufmännischen Leitung

(40 Stunden/Woche)

Aufgabengebiet:
  • Projekt­management (Koordination, unterstützende Planung, Steuerung, Dokumentation und Kontrolle ausgewählter Projekte)
  • Recherchen und Aufbereitung von Unterlagen zu vorgegebene Themen­bereichen
  • Koordination mit internen und externen Gesprächspartner
  • Administrative Betreuung Sozial­psychiatrischer Ambulatorien (Termingerechte Beschaffung von Waren, Gütern und Dienstleistungen)
  • Vorbereitung und Wahrnehmung behördlicher Angelegen­heiten
  • IT-Betreuung
  • Angebots­einholungen, Preisvergleiche und Vorbereitung von Aus­schreibungen
  • Allgemeine organisatorische Unterstützung
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten und Korrespondenzen (u.a. Termin­koordination und Terminplanung; Organisation und Planung von Sitzungen und Veranstaltungen, Verfassen von Protokollen)
Anforderungs­profil:
  • Fundierte kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA, FH)
  • Zumindest 3 Jahre Berufs­erfahrung
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse sowie allgemeine IT-Affinität
  • Proaktives Agieren
  • Gute Rechtschreib­kenntnisse
  • Selbstbewusster und freundlicher Umgang mit KollegInnen, Lieferanten, etc
  • Verlässliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Vertraulichkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Technisches Verständnis

Wir bieten eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit lang­fristiger Perspektive in einem freundlichen Arbeitsklima. Die Bezahlung ist abhängig von anrechenbaren Vordienst­zeiten, mindestens jedoch brutto 2.854,80 Euro pro Monat. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungs­unterlagen ehestmöglich an

Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien
Karin Zsamar
Modecenterstraße 14/A/2. OG
1030 Wien
karin.zsamar@psd-wien.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ReferentIn der stv. kaufmännischen Leitung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden