Jobdetails

2018-09-03 Juristische Begleitung und Steuerung von vorwiegend österreichischen Bauprojekten; Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht
Titel

Leiter Rechtsabteilung (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Beschäftigungsart Teilzeit, Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 56.770,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Leiter Rechtsabteilung (m/w)

HOCHTIEF Infrastructure GmbH am 16.09.2018 in Wien




Wir schaffen neue Wege.

Sie haben bereits juristische Berufserfahrung in der Bauwirtschaft oder in einer Rechtsanwaltskanzlei gesammelt? Sie möchten Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einbringen und sich fachlich und persönlich weiterentwickeln?

Dann könnte HOCHTIEF genau das Richtige für Sie sein! Wir suchen für die Niederlassung Austria einen

Leiter Rechtsabteilung (m/w)


Voll- oder Teilzeit, Standort Wien

Ihre Aufgaben
  • Juristische Begleitung und Steuerung von vorwiegend österreichischen Bauprojekten
  • Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht
  • Erstellung und Verhandlung von Bau-, Biege- und Arge-Verträgen
  • Begleitung und Steuerung von Streit­schlichtungs- und Gerichts­verfahren
  • Beauftragung und Koordination externer Rechtsberater
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im österreichischen Baurecht (ÖNORM) und Vergaberecht mit eigenständiger Verhandlungs­führung
  • Verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen
Ihre Vorteile
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuell abgestimmte Weiterbildungs- und Entwicklungs­maßnahmen
  • Und sonst? Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiter-Events, gute Verkehrsanbindung, u.v.m.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@hochtief.at oder an HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Niederlassung Austria, Modecenterstraße 17/Obj. 2/6. OG, A-1110 Wien. Bei Fragen hilft Ihnen Regine Hahn (Tel. +431 9076907-175) gerne weiter.

Für diese Position gilt ein KV-Mindestgehalt ab EUR 56.770 brutto/Jahr. Die Bereitschaft für eine markt­konforme Über­bezahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben.

Wer wir sind

HOCHTIEF ist im Bau von Verkehrs- und Energie­infra­struktur, sozialer/urbaner Infrastruktur sowie im PPP-, Minenund Service-Geschäft tätig. Mit zirka 54.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von rund 23 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2017 sind wir weltweit präsent. www.hochtief.de

HOCHTIEF Infrastructure Austria hat sich auf technisch und logistisch anspruchsvolle Projekte in den Bereichen Tiefbau sowie Infrastruktur spezialisiert. Unsere Kernkompetenzen liegen im Straßenbau, Ingenieurbau, Brücken- und Tunnelbau. www.hochtief.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter Rechtsabteilung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden