Jobdetails

2018-08-23 Implementierung regulatorischer Anforderungen und gruppenweiter Standards v.a. in den Bereichen Prävention von Geldwäsche- und Terrorismus­finanzierung
Titel

Junior Compliance AML Mitarbeiter/in

Dienstort Wien Wien Unternehmen WU ZBP Career Center
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.420,69 € /brutto Jetzt online bewerben

Junior Compliance AML Mitarbeiter/in

WU ZBP Career Center am 17.09.2018 in Wien




Raiffeisen Centrobank AG
J14514


Wir sind das Equity-Haus des Raiffeisen Bank International-Konzerns und sind spezialisiert auf Wertpapier­handel und -sales, ECM, Strukturierte Produkte, Company Research und Investment Services.

Die Abteilung Compliance, Operational Risk und IKS (Internes Kontrollsystem) dient als wesentlicher Bestandteil der 2nd Line of Defense der Bank und ist für die Umsetzung und Überprüfung der Einhaltung diverser regula­tori­scher Vorgaben sowie gruppen­weiter Standards zuständig. Der vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenbereich umfasst die Analyse von Risiken, die Implemen­tierung und Überwachung von Prä­ventions­maß­nahmen sowie die Weiter­ent­wicklung von internen Compliance Standards und Prozessen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n hochmotivierte/n

Junior Compliance AML Mitarbeiter/in

Aufgabengebiet:
  • Implementierung regulatorischer Anforderungen und gruppenweiter Standards v.a. in den Bereichen Prävention von Geldwäsche- und Terrorismus­finanzierung
  • Transaktions­überwachung sowie selbstständige Analyse und Identifizierung von auffälligen Geschäfts­aktivitäten
  • Unterstützung und Beratung der Fach­abteilungen in sämtlichen Compliance-Themen, insbesondere im Bereich Know Your Customer (KYC)
  • Durchführung von Kontrollen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Berichten und Durchführung und Validierung von Risiko- und Gefährdungs­analysen
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschafts­wissen­schaften bzw. Fachhochschule mit Finanz-/Kapital­markt­fokus
  • Mindestens einjährige einschlägige Berufs­erfahrung in einer Bank oder bei einem Beratungs­unternehmen
  • Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben und Best-Practice Standards im Bereich Prävention von Geldwäsche- und Terrorismus­finanzierung, Einhaltung von Finanz­sanktionen und Tax Compliance von Vorteil
  • Projekt- und Prozessmanagement-Erfahrung wünschenswert
  • Hohe Einsatz­bereitschaft und gutes Kommunikations­vermögen
  • Analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Gute IT-Kenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und professionelles Auftreten

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit sowie die Mitarbeit in einem dynamischen und ergebnis­orientierten Arbeitsumfeld in einer der führenden Investment­banken Österreichs. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass für diese Position ein Mindestgehalt von monatlich € 2.420,69 vorgesehen ist. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und können – abhängig von Erfahrungen und Qualifikationen – deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt liegen.

Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Chancen­gleichheit ist für uns selbst­verständlich. Unsere Karrierewege sind allen zugänglich – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, politischer oder religiöser Überzeugung oder Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung. Die Ansprechperson für Ihr Motivations­schreiben ist Frau Katja Zinke.

Ihr Kontakt im WU ZBP Career Center
Robert Langer

01/313 36-4970

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Junior Compliance AML Mitarbeiter/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden