Jobdetails

2018-08-21 Konzeption und Implementierung des „Customer Engagement“ Plans für Österreich – Zusammenarbeit mit Marketing für die strategische Ausrichtung und
Titel

Customer Engagement & Channel Manager Austria (w/m)

Dienstort Österreich Unternehmen Kienbaum Consultants Austria GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 70.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Customer Engagement & Channel Manager Austria (w/m)

Kienbaum Consultants Austria GmbH am 15.09.2018 in Österreich




Customer Engagement & Channel Manager Austria (w/m)

Big Data I Predictive Analytics I Customer Profiling I Customer Journey gestalten

Unser Klient ist die Österreich-Organisation eines der führenden Hersteller von Arzneimitteln. Der Konzern entwickelt und vertreibt verschreibungspflichtige Medikamente für mehrere therapeutische Anwendungsgebiete, Impfstoffe sowie rezeptfreie Medikamente und zählt zu den global führenden Unternehmen seiner Industrie. Als Gesundheitsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, für die persönlichen Bedürfnisse kranker Menschen und für die medizinischen Anforderungen von morgen, neue maßgeschneiderte Angebote zu entwickeln, ist die zielgerichtete Marktdurchdringung im Interesse aller Stakeholder essentiell.

 

Die rapide Veränderung von Information, Kommunikation und Erfolgsanalyse bietet auch in der Life Science Industrie top Potentiale. Darauf richtet sich die Organisation unseres Klienten mit dem Anspruch auf „Excellence“ in der Kundenbindung aus. Angesiedelt im Marketing werden Sie in dieser neuen Funktion der Unternehmensstrategie entsprechend das „Multi Channel Engagement“ für die Kundengruppen (Arzte, Apotheken, Patienten) einer der Business Units in Österreich definieren. In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Teams aus Medizin, Marketing, Business Support und IT nützen Sie alle digitalen Möglichkeiten, implementieren Customer Profiling und entscheiden über welche Kanäle die richtigen Kundengruppen gezielt angesprochen werden. Die Individualisierung der Customer Journey und das „Multi-Channel Engagement“ erfordern digitale Bewegungsfähigkeit in einem besonders streng regulierten Umfeld, Verständnis für das „big picture“, Kreativität und Mut, sich auf neues Terrain zu begeben!

 

Mit Ihrer Digital-Kompetenz, Begeisterung für die Möglichkeiten durch komplexe Datenanalysen, Affinität zur Gesundheitsbranche, hoher Professionalität und positivem Wesen finden Sie hier die Chance, einen wesentlichen Beitrag zu leisten. Wenn Sie Lust haben, den ständigen Wandel einer stabilen und zukunftsträchtigen Industrie zu gestalten. Informieren Sie sich, auch wenn Sie derzeit nicht an Veränderung gedacht haben!

 

 

Ihre Aufgabe:

 

  • Konzeption und Implementierung des „Customer Engagement“ Plans für Österreich – Zusammenarbeit mit Marketing für die strategische Ausrichtung und Übersetzung in Customer Journeys und Kampagnen
  • Entwicklung und Koordination von Cross Channel Projekten nach Kundensegmenten
  • Laufende Adaptierung der Möglichkeiten für Touchpoints und Nutzung der besten Tools und Technologien am Markt
  • Kongress und Event Management
  • Austausch mit Kollegen aller Servicebereiche zur möglichen Unterstützung, Inspiration und Optimierung der Ergebnisse
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Verantwortungsbereiches und Verbesserung der Performance
  • Risikoevaluierung in der eigenen Domain
  • Budgetverantwortung für Advertising & Promotion

 

Ihr Profil:

 

  • Akademischer Abschluss – bevorzugt zusätzliche Ausbildung Marketing, BWL oder Wirtschaftsinformatik
  • Wesentlich ist erste profilierende Praxis im Digital Marketing – gerne auch aus Agenturen
  • Einschlägige Erfahrung in der Gesundheitsbranche nice-to-have aber kein Muss, sehr gerne auch aus anderen Wirtschaftszweigen wie bspw. FMCG, Retail, Finanzdienstleistung bzw. aus sonstigen Branchen mit strenger Regulierung
  • Konzernerfahrung in internationalem Kontext von Vorteil
  • Projekt Management Skills
  • Interesse für und Affinität zu den Themen im Gesundheitswesen
  • Sie sind in beruflichem Kontext mit Big Data, Data oder Predictive Analytics, Web Analyse und einschlägigen Tools und Plattformen wie Google, Facebook, etc. vertraut
  • Gutes Networking – intern und extern
  • Hohe Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Dynamische, kreative und lösungsorientierte Persönlichkeit
  • Hands-on, flexibel und umsetzungsorientiert – Freude am Tun
  • Ausgeprägte Überzeugungskraft und Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Leadership Skills (ohne disziplinäre Verantwortung bzw. ohne hierarchischer Prägung)
  • Ausgezeichnetes Englisch

 

 

Für diese spannende Herausforderung ist ein Jahresgehalt von ca. € 70.000,- bzw. eine marktkonforme Vergütung und ein interessantes Package in Abhängigkeit von Ihrem Erfahrungs- und Qualifikationsprofil vorgesehen.

 

Wenn Sie sich von dieser spannenden Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an unsere Beraterin Mag. Cornelia Zinn-Zinnenburg mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Registrieren Sie sich bitte vorzugsweise auf unserem Executive Gateway https://executivegateway.kienbaum.com/jobs unter Angabe der Kenn-Nr. 0353350-01-01 oder bewerben Sie sich per E-Mail unter vienna@kienbaum.com.

 

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kienbaum Consultants International GmbH
Tuchlauben 8
1010 Wien
nicole.kirchbaumer@kienbaum.com

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Customer Engagement & Channel Manager Austria (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden