Jobdetails

2018-08-21 Planung und Durchführung der Systemintegration als auch die Koordination aller durch das Projekt betroffenen internen und externen Bereiche
Titel

Development & Integration Engineer - Flugsicherung (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Frequentis AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Development & Integration Engineer - Flugsicherung (w/m)

Frequentis AG am 15.09.2018 in Wien




JOB DETAILS

Standort: Wien
Eintrittsdatum: sofort
Reisebereitschaft: 10 %
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Vertragsart: Angestellte/r

KONTAKT

Barbara Heinzel
+43 (1) 81150 2201

BEWERBUNGSTIPPS:
FAQ
Bewerbungsablauf

AWARDS

Jobs @ Frequentis:
www.frequentis.com/karriere

Development & Integration Engineer - Flugsicherung (w/m)

Air Traffic Management

Als führender Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen sind wir weltweit im sicherheitskritischen Umfeld tätig – zum Beispiel für Flugsicherungen, Sicherheits- und Rettungsdienste, Eisenbahnunternehmen oder Küstenwachen. Wir entwickeln und liefern individuell angepasste, integrationsfähige Systeme mit hoher Ausfallssicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Unsere Kunden sind in der Flugsicherung zu finden. Im Rahmen unserer internationalen Projekte führen wir Neuentwicklungen durch und pflegen unsere Software-Plattformen. Weiters sind wir für die Produktentwicklung in diesem Bereich zuständig.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung der Systemintegration als auch die Koordination aller durch das Projekt betroffenen internen und externen Bereiche (z.B. SW-Entwicklung, HW-Entwicklung, Fertigung, Testabteilung etc.)
  • Bereitstellung von Tools für effektive und effiziente Integrations- und Systemtests
  • Dokumentation und Reporting im Zuge der Systemintegration
  • technische, produktbezogene Beratung interner Kunden (z.B. Konfiguration des jeweiligen Systems) und der Entwicklungsabteilungen
  • Projektsupport, von der Fehlersuche bis zur laufenden Fehlerbehebung freigegebener Produkte und Systemplattformkomponenten im Zuge des Life Cycles

Ihr Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Technik oder IT
  • Kenntnisse von IT-basierten Kommunikationssystemen und Know how von Server-Admin, Datenbanken, Netzwerke, VoIP, verteilte Systeme
  • praktische Erfahrung mit CISCO Equipment von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse von IP-Protokollen (TCP/IP, SNMP, SIP/RTP, etc.)
  • mehrjährige Berufserfahrung im System Engineering oder in verwandten technischen Bereichen vorteilhaft
  • sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • spannende Projekte in einem einzigartigen Kundenumfeld (zB Flugsicherung)
  • Sehr gutes Klima im Projektteam und ein starker Zusammenhalt
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • vielfältige Benefits zusätzlich zum Gehalt

Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 35.000,00 in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen sowie attraktive Benefits. Together for a safer world - Werden Sie ein Teil von Frequentis und bewerben Sie sich jetzt online!

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Development & Integration Engineer - Flugsicherung (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden